Atomic Heart - Beta zum Bioshock-Fallout-Mix angekündigt, neue Bilder & drei Editionen

Der Sowjet-Shooter Atomic Heart bekommt Ende 2019 eine Beta. Außerdem kann man bereits mehrere Editionen vorbestellen.

von Elena Schulz,
13.10.2018 09:59 Uhr

Der Ego-Shooter Atomic Heart bekommt eine Beta.Der Ego-Shooter Atomic Heart bekommt eine Beta.

Entwickler Mundfish hat auf der offiziellen Webseite zu Atomic Heart mehrere Editionen angekündigt, die sich bereits vorbestellen lassen. Außerdem wird es Ende 2019 eine Beta geben. Der Sowjet-Shooter mit Open World erinnert an eine Mischung aus Bioshock und Fallout.

Auf der Webseite gibt es die Digital Download Edition für 30 Euro (50 Prozent Rabatt im Vergleich zur Retail-Edition), die Deluxe Founder's Edition für 45 Euro (25 Prozent Rabatt) und die Atomic Founder's Edition für 90 Euro. Wer vorbestellt, erhält garantierten Zugang zur Closed Beta im vierten Quartal 2019. Mehr Infos zum Spiel und Release-Datum soll es im zweiten Quartal 2019 geben.

GS-Plus-Report: Der Reiz der Postapokalypse - Und warum Spiele oft am richtigen Weltuntergang scheitern

Atomic Heart - Screenshots ansehen

Digital Download Edition

  • Spiel
  • Atomic Heart digitaler Soundtrack
  • Behind-the-Scenes-Video
  • Digitales Artbook
  • Preorder-Boni:
  • 7 Tage vor Launch spielen
  • Beta-Zugang in Q4 2019

Deluxe Founder's Edition

  • Spiel
  • Atomic Heart digitaler Soundtrack
  • Behind-the-Scenes-Video
  • Digitales Artbook
  • Gründerabzeichen im Spielprofil
  • Einzigartige Gründermaske im Spiel
  • Preorder-Boni:
  • 7 Tage vor Launch spielen
  • Zugang zum geschlossenen Backer-Forum
  • Beta-Zungang in Q4 2019

Atomic Founder's Edition

  • Spiel
  • Atomic Heart digitaler Soundtrack
  • Behind-the-Scenes-Video
  • Digitales Artbook
  • Gründerabzeichen im Spielprofil
  • Einzigartige Gründermaske im Spiel
  • Persönliche Mitarbeiter-ID der Einrichtung 3826 Employee mit eigenem Foto, die Zugang zu einzigartigen Gebiet ermöglicht
  • Preorder-Boni:
  • 7 Tage vor Launch spielen
  • Zugang zum geschlossenen Backer-Forum
  • Dein Foto und dein Name an der Wand der sicheren Zone
  • Beta-Zungang in Q4 2019

Der Ego-Shooter Atomic Heart spielt in einer alternativen Zeitlinie in der Sowjetunion. Er mischt dabei Endzeit mit Retro-Futurismus und baut spielerisch Rollenspiel- und Adventure-Elemente ein. Wir werden als Spezialagent zu einem streng geheimen Regierungsobjekt geschickt, das schon länger keine Lebenszeichen mehr aussendet. Natürlich ist dort alles gehörig schief gegangen und wir kämpfen mit Schuss- und Nahkampfwaffen gegen Roboter und Zombies.

Nebenbei dürfen wir noch eine offene Welt erkunden. Waffen und Ausrüstung lassen sich außerdem individuell anpassen.

Atomic Heart - Gameplay-Trailer zeigt verrückten Sowjet-Shooter für PS4, Xbox One & PC, Release noch 2018 1:40 Atomic Heart - Gameplay-Trailer zeigt verrückten Sowjet-Shooter für PS4, Xbox One & PC, Release noch 2018


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen