Marvel-Fans sind von den Avengers des Square-Enix-Spiels nicht begeistert: Das Design bleibt jedoch gleich

Auf der E3 2019 hat Square Enix endlich das Avengers-Videospiel vorgestellt. Die Fans von Marvel und dem MCU sind – gelinde formuliert – skeptisch.

von Valentin Aschenbrenner,
14.06.2019 15:45 Uhr

Square Enix hat auf der E3 2019 die Avengers vorgestellt. Allerdings handelt es sich dabei nicht um die Rächer der Erde, die sich Fans des MCU unbedingt gewünscht hätten. Square Enix hat auf der E3 2019 die Avengers vorgestellt. Allerdings handelt es sich dabei nicht um die Rächer der Erde, die sich Fans des MCU unbedingt gewünscht hätten.

Am 15. Mai 2020 erscheint Avengers - das Square-Enix-Videospiel von Square Enix um Iron Man, Captain America, Thor, Black Widow und den Hulk. Auf der E3 2019 präsentierte der Entwickler endlich einen richtigen Trailer und verriet, was uns konkret mit dem Titel erwartet.

Das Feedback der Fans von Marvel und dem Marvel Cinematic Universe ist … durchwachsen. Avengers ist wohl nicht unbedingt das Spiel, das sich viele Comic-Leser oder Kinobesucher erhofft bzw. vorgestellt hätten. Auf Twitter bemängeln beispielsweise zahlreiche Videospieler unter anderem das Design der Rächer der Erde.

Iron Man und Captain America wurden nicht Robert Downey Jr. oder Chris Evans nachempfunden, sondern Nolan North und Jeff Shine - renommierten Synchronsprechern und Motion-Capture-Darstellern der Gaming-Szene. Der Hulk wird wiederum von Troy Baker dargestellt, Thor von Travis Willingham und Black Widow von Laura Bailey.

Von den Schauspielern des Marvel Cinematic Universe wie Mark Ruffalo, Chris Hemsworth und Scarlett Johansson fehlt wiederum jegliche Spur. Ein Umstand, an dem sich aktuell viele Fans stören, die sich möglicherweise mehr Parallelen zu den Kinofilmen gewünscht hätten.

Mehrere Trailer & das Release-Datum - Die wichtigsten E3-Infos zu Marvel's Avengers

Marvel's Avengers - Trailer zeigt Iron Man, Thor und Co. in Action 3:18 Marvel's Avengers - Trailer zeigt Iron Man, Thor und Co. in Action

Was die Fans über die Videospiel-Avengers denken

Allerdings sollten Kritiker dabei beachten: Avengers spielt wie Marvel's Spider-Man von Insomniac Games in einem eigenen Universum - ob im gleichen oder in jeweils unterschiedlichen ist eine Frage für einen anderen Artikel. Deswegen macht es nur Sinn, sich vom Design der Charaktere her vom Marvel Cinematic Universe zu distanzieren.

Die Stimmung der Marvel-Fans resultiert in teilweise recht unterhaltsamen Twitter-Kommentaren, die wir folgend für euch gesammelt haben. Was haltet ihr von dem Design der Avengers im Videospiel von Square Enix: Hättet ihr euch das Aussehen der Filmschauspieler gewünscht oder findet ihr es gut, dass das Videospiel für sich alleine stehen soll? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Update vom 14. Juni - 15:45 Uhr: Mittlerweile hat sich Square Enix gegenüber IGN zur Kritik der Fans geäußert und bekannt gegeben, dass sich am Design der Avengers im Videospiel nichts ändern wird. Creative Director Shaun Escayg erklärt:

"Wir haben stets ein offenes Ohr und sind für jedes Feedback unserer Community dankbar. Im Moment gibt es jedoch keine Pläne, die Designs unserer Charaktere zu verändern."


Kommentare(202)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen