Batman: Arkham Knight - E3-Trailer und Exklusivmissionen (Update)

Rocksteady hat bekanntgegeben, dass Batman: Arkham Knight erst 2015 kommt. Außerdem haben sie den offiziellen E3-Trailer veröffentlicht. Für PlayStation-Versionen wird es exklusive Missionen geben.

von Benjamin Wojkuvka,
10.06.2014 10:17 Uhr

E3-Trailer von Batman: Arkham Knight 5:12 E3-Trailer von Batman: Arkham Knight

Update 10. Juni 2014: Wie Sony bei der E3 in Los Angeles offiziell bekanntgegeben hat, wird es für die PlayStation-Versionen von Batman: Arkham Knight exklusive Inhalte geben. Es handelt sich dabei um sogenannte Albtraum-Missionen, bei denen der Bösewicht Scarecrow eine wichtige Rolle spielen wird. Konkrete Details diesbezüglich hat Sony bisher allerdings noch nicht preisgegeben.

Außerdem hat Rocksteady Studios den offiziellen E3-Trailer mit zahlreichen Gameplay-Szenen veröffentlicht. Das Video finden Sie ab sofort auf GameStar.de.

Originalmeldung: Batman: Arkham Knight erscheint erst 2015. Das hat Entwickler-Studio Rocksteady heute bekanntgegeben. Allerdings haben sie auch neue Informationen zum Batmobil in Form eines Trailers veröffentlicht: Das Batmobil kann sich in einen Panzer inklusive 60mm Kanone und Raketenwerfer verwandeln.

Die Preview von US-Gamer zu Batman: Arkham Knight hat weiterführende Infos zum kampfbereiten Fledermaus-Fahrzeug: »Ein schwer gepanzertes und bewaffnetes Kriegsfahrzeug, das Spieler […] in der riesigen Welt von Gotham City fahren können.« Per Knopfdruck kann der Wagen in den Battle-Modus wechseln und hat ein Arsenal von Waffen zur Verfügung: Eine Gatling-Gun, Raketenwerfer, Vulcan-Gun und einem Riot-Supressor.

Wie im Trailer angekündigt, wird es auf der E3 mehr Details zum Batmobil und höchstwahrscheinlich auch zum restlichen Spiel geben. In unserer Preview zu Batman: Arkham Knight liefern wir auch schon erste Eindrücke des Batmobils.

Batman: Arkham Knight - Screenshots ansehen


Kommentare(43)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen