Batman: Arkham Origins - Test der Konsolenversion jetzt auf GamePro.de

Der Test der PC-Version von Batman: Arkham Origins dauert noch eine Weile. Wer wissen will, wie gut das Spiel im Kern ist, kann auf GamePro.de den Test zur PlayStation-3- und Xbox-360-Version lesen.

von Daniel Feith,
25.10.2013 11:25 Uhr

Während unsere Tester noch an der PC-Version von Batman: Arkham Origins sitzen, haben die Kollegen der GamePro bereits ihren Test der PlayStation-3- und Xbox-360-Version des Arkham-Prequels veröffentlicht. Wer also wissen will, ob es Warner Bros. gelungen ist, einen würdigen dritten Teil der herausragenden Arkham-Reihe zu basteln, kann sich im GamePro-Test bereits informieren.

» Batman: Arkham Origins - Test für PlayStation 3 und Xbox 360 lesen

Die PC-Version von Batman: Arkham Origins unterscheidet sich von der Konsolenversion nur durch die eingebauten PhysX-Effekte, die optionale Maus- und Tastatursteuerung und die üblichen technischen Vorteile. Wie sich die auf den Spielspaß auswirken, lesen sie dann in Kürze hier auf GameStar.de.

Batman: Arkham Origins gibt es natürlich auch in einer Collector's Edition. Was in der steckt, zeigt Michael Obermeier im Boxenstopp-Video.

Batman: Arkham Origins - Boxenstopp zur Collector's Edition 6:04 Batman: Arkham Origins - Boxenstopp zur Collector's Edition


Kommentare(33)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen