Battlefield 1: In the Name of the Tsar - Alle Waffen des Russland-DLCs bekannt

11 neue Waffen werden im DLC In the Name of the Tsar für Battlefield 1 auftauchen. Bisher waren sechs davon bekannt, nun sind die anderen fünf geleakt worden.

von Stefan Köhler,
25.07.2017 15:12 Uhr

Battlefield 1: In the Name of the Tsar wird eine Reihe neuer Waffen einführen.Battlefield 1: In the Name of the Tsar wird eine Reihe neuer Waffen einführen.

In the Name of the Tsar ist der zweite DLC für Battlefield 1 und wird neben neuen Maps, der russischen Armee als neue Fraktion und der Ostfront als neuen Schauplatz natürlich auch neue Waffen bieten. Bisher war nur ein Teil des kommenden Arsenals bekannt, die letzten Waffen wurden über das Auslesen der CTE-Dateien entdeckt.

Die bisher bekannten Waffen:

  • Parabellum MG14/17
  • Mosin-Nagant M91
  • Model 1900
  • Fedorov Avtomat
  • Nagant Revolver
  • C93 Carbine (schallgedämpft)

Die aus den CTE-Dateien ausgelesenen Waffen:

Dazu wird es auch neue Nahkampfwaffen wie eine Axt und eine funktionsuntüchtige Stabhandgranate geben. In the Name of the Tsar erscheint im September 2017, im August soll die erste Schneekarte Lupkow Pass für Premium-Besitzer als Auskopplung vorab erscheinen.

Derzeit lassen sich die Karten des Frankreich-DLCs They Shall Not Pass auch ohne Premium kostenlos testen.

Battlefield 1: In the Name of the Tsar - Teaser-Trailer zum Russland-DLC 0:59 Battlefield 1: In the Name of the Tsar - Teaser-Trailer zum Russland-DLC

Battlefield 1 - Bilder und Artworks aus dem DLC »In The Name Of The Tsar« ansehen


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen