Battlefield 1 - Klassen-Spezialisierungen kommen, alle Boni im Überblick

Spieler können die vier Klassen von Battlefield 1 bald etwas weiter spezialisieren. Insgesamt 15 Perks lassen sich auswählen.

von Stefan Köhler,
07.08.2017 14:04 Uhr

Battlefield 1 kriegt rund ein Jahr nach Release Perks, Klassen-Spezialisierungen genannt.Battlefield 1 kriegt rund ein Jahr nach Release Perks, Klassen-Spezialisierungen genannt.

Battlefield 1 wird um ein komplett neues Feature erweitert. DICE LA hat Klassen-Spezialisierungen angekündigt, die in etwa wie Perks funktionieren. Insgesamt 15 dieser Perks sollen kommen: 7 Spezialisierungen stehen allen Klassen zur Verfügung, jede der vier Klassen bietet dazu zwei spezielle Kits.

Manche der Spezialisierungen machen den Spieler einfach nur stärker, andere ändern den Spielstil etwas oder helfen bestimmten Spielstilen. Die drei Standard-Spezialisierungen Flak, Cover und Quick Regen sind sofort verfügbar, alle weiteren Standard- und Klassen-Spezialisierungen müssen über Herausforderungen freigespielt werden.

Liste der Spezialisierungen

Generisch (für alle Klassen):

  • Flak: Schaden durch Explosionen um 15 Prozent verringert
  • Cover: Unterdrückungseffekt um 25 Prozent verringert
  • Quick Regen: Zeit bis Autoheilung beginnt um 20 Prozent verringert
  • Quick Unspot: Wenn man gespottet wurde, wird die Markierung zwei Sekunden eher aufgehoben
  • Bayonet Training: Bajonett-Angriff hält eine Sekunde länger, Abklingzeit um eine Sekunde reduziert
  • Hasty Retreat: Sprint-Geschwindigkeit um 10 Prozent erhöht, solange man beschossen wird
  • Camouflage: Spieler wird nicht durch die Signalpistole für Gegner markiert, wenn er kriecht oder stillsteht

Sturmsoldat:

  • Juggernaut: Gasmaske reduziert Schaden durch Explosionen um 15 Prozent (nicht mit anderen Boni kombinierbar)
  • Controlled Demolition: TNT-Ladungen werden nacheinander gezündet

Sanitäter:

  • Stimulant Syringe: Eine Wiederbelebung gibt dem Sanitäter und den wiederbelebten Spieler 20 Prozent höhere Sprintgeschwindigkeit für 8 Sekunden (nicht mit ähnlichen Boni kombinierbar)
  • Concealed Rescue: Squad-Mitglieder, die innerhalb von 20 Metern um den Sanitäter niedergeschossen werden, zünden eine Rauchgranate zur Deckung (40 Sekunden Abklingzeit)

Versorger:

  • Unbreakable: Unterdrückungseffekt gegen den Spieler um 75 Prozent reduziert, solange die Waffe auf dem Zweibein ruht
  • Pin Down: Die Spotting-Dauer eines Gegners kann durch Niederhalten verlängert werden

Späher:

  • Scapegoat: eine Attrappe wird automatisch platziert, falls der Späher aus hoher Entfernung beschossen wird und unter 35 Lebenspunkte fällt (30 Sekunden Abklingzeit)
  • Perimeter Alarm: Wenn eine Stolperfalle ausgelöst wird, werden alle Gegner im Umkreis von 15 Meter automatisch markiert.

Bei den 15 Spezialisierungen soll es sich nur um die erste Reihe an Perks handeln, nach der Veröffentlichung sollen weitere Folgen. Die Spezialisierungen werden zunächst im Rahmen der Community Test Environment (CTE) erprobt, ein Release-Zeitraum wurde nicht genannt.

Mehr: Alle Waffen des Russland-DLCs für Battlefield 1 bekannt

Battlefield 1: In the Name of the Tsar - Teaser-Trailer zum Russland-DLC 0:59 Battlefield 1: In the Name of the Tsar - Teaser-Trailer zum Russland-DLC

Battlefield 1 - Bilder und Artworks aus dem DLC »In The Name Of The Tsar« ansehen


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen