Bill & Ted 3 - Kultfilmreihe mit Keanu Reeves geht tatsächlich weiter

Nun ist es offiziell: Die kultigen Sci-Fi-Komödien mit Keanu Reeves und Alex Winter geht weiter. Filmtitel und erste Story-Details gibt es bereits.

von Vera Tidona,
10.05.2018 12:00 Uhr

Bill & Ted 3 geht offiziell in Produktion.Bill & Ted 3 geht offiziell in Produktion.

Seit Jahren schon wird über ein Wiedersehen der beiden Schauspieler Keanu Reeves und Alex Winter als Bill & Ted spekuliert, jetzt passiert es tatsächlich: Nach rund 27 Jahren wird die beliebte Filmreihe mit einem dritten Teil fortgesetzt, bestätigt das US-Magazin EW. Ein Filmtitel steht auch schon fest: Bill & Ted Face The Music.

Bill & Ted 3 geht in Produktion

In den Hauptrollen gibt es ein Wiedersehen mit Keanu Reeves und Alex Winter als das chaotische Duo Ted Logan und Bill S. Preston der kultigen Sci-Fi-Komödien. Und auch hinter der Kamera kommt das bewährte Team der beiden ersten Filme »Bill & Teds verrückte Reise durch die Zeit« (1989) und »Bill & Ted's verrückte Reise in die Zukunft« (1991) mit den beiden Original-Drehbuchautoren Ed Solomon und Chris Matheson wieder zusammen. Die Regie führt diesmal Dean Parisot (R.E.D. 2).

Erste Story-Details bestätigt

Erste Details zur Handlung stehen schon seit einiger Zeit grob fest. Daran wurde wohl nach Angaben der Filmemacher auch nicht viel geändert. Den beiden Titelhelden wurde im letzten Film offenbart, dass die gesamte zukünftige Gesellschaft und die dort vorherrschende Harmonie auf der Musik der beiden basiert.

In all den Jahren nach ihrer ersten Reise durch die Zeit haben sie bis heute keinen großen Song geschrieben, der das Universum ins Gleichgewicht bringen kann. Vielmehr schlagen sie sich mit Alltagsproblemen rum. Doch die Zeit drängt, und um die Welt vor dem Untergang zu retten, begibt sich das Chaoten-Duo erneut auf eine Reise durch Raum und Zeit.

Kinostart steht noch nicht fest

Wann genau Bill & Ted Face The Music in die Kinos kommt, steht noch aus. Während Keanu Reeves derzeit für John Wick 3 vor der Kamera steht, dürfte der Kinostart wohl nicht vor 2020 stattfinden. Für Fans der Reihe dürfte aber wohl gelten: Die Hoffnung auf einen früheren Filmstart stirbt zuletzt.


Kommentare(33)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen