Birds of Prey - Erstes Set-Video bring Harley Quinn mit ihrer Gang zusammen

Zum Drehstart des neuen DC-Films mit Margot Robbie als Harley Quinn werden in einem kurzen Video die Mitglieder ihrer Gang vorgestellt - und auch Ewan McGregor als Bösewicht Black Mask darf nicht fehlen.

von Vera Tidona,
28.01.2019 18:05 Uhr

Margot Robbie bekommt als Harley Quinn aus Suicide Squad ihren eigenen Film. Ein Video stellt die Birds of Prey vor.Margot Robbie bekommt als Harley Quinn aus Suicide Squad ihren eigenen Film. Ein Video stellt die Birds of Prey vor.

Warner arbeitet mit Birds of Prey an einer weiteren DC Comic-Verfilmung, in der es ein Wiedersehen mit Margot Robbie als Harley Quinn aus Suicide Squad geben wird. Darin sorgt die Anti-Heldin diesmal selbst für Ordnung in Gotham City - mit der Unterstützung von vielen weiteren Heldinnen.

Ein kurzes Video zum Drehstart stellt erstmals die Birds of Prey vor: Jurnee Smollett-Bell (Fargo) als Black Canary, Mary Elizabeth Winstead (10 Cloverfield Lane) als Huntress, Ella Jay Basco als Cassandra Cain und Rosie Perez als Detective Renee Montoya.

In den wenigen Sekunden dürfen wir auch einen ersten Blick auf den Gegenspieler Black Mask werfen, dargestellt von Ewan McGregor. Außerdem präsentiert sich Margot Robbie als Harley Quinn mit ihrem Baseballschläger in einem wesentlich bunteren Kostüm, im Vergleich zum Film Suicide Squad.

Kinostart im Frühjahr 2020

Zur weiteren Besetzung gehören Ali Wong, Robert Catrini, Chris Messina, Steven Williams und Derek Wilson. Dafür spielt der beliebte Superheld Batman sowie sein Erzfeind der Joker im Birds of Prey-Film keine Rolle. Die Regie führt Cathy Yan (Dead Pigs). Ein Kinostart ist für den 07. Februar 2020 angekündigt.

View this post on Instagram

Miss me? ?HQ

A post shared by @ margotrobbie on

Jetzt für die GameStars abstimmen und gewinnen!

Abstimmen und abräumen!

Wer uns schon länger kennt, der weiß: Wir haben zu allem eine Meinung und geben zu Spielen und Themen der Games-Branche gern unseren Senf ab. Was wir aber nun schon seit 18 Jahren (endlich volljährig!) unseren Lesern überlassen, ist die Wahl der besten Spiele des Jahres.

Belohnt wird eure Jury-Arbeit mit einem fetten Gewinnspiel: Unter allen Teilnehmern verlosen wir unzählige Spiele-Keys von GOG.com im Gesamtwert von über 1.000 Euro, eine lebensgroße Alexios-Statute aus Assassin's Creed: Odyssey im Wert von 1,800 Euro, eine 500 Million Limited Edition Playstation 4 Pro im Wert von 499 Euro sowie - exklusiv für Mitglieder von GameStar Plus - ein Hardware-Upgrade-Paket mit dem 27"-Monitor PG27VQ und der ROG Strix RTX 2060 Grafikkarte von ASUS im Wert von 1.300 Euro! Alle Infos zum Gewinnspiel und den Abstimmungskategorien findet ihr in unserer Übersicht.


Jetzt für die GameStars abstimmen


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen