Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Borderlands 3 erstmals gespielt - Es wird genau, was wir erhofft haben

Fazit der Redaktion

Maurice Weber
@Froody42

Offen gesagt: Ich war mir unsicher, ob's Gearbox noch draufhat. Ja, Borderlands 2 war fantastisch, aber das ist sieben Jahre her. Seitdem hatte das Studio keinen echten Hit mehr und mit Rohrkrepierern wie Colonial Marines einige richtig üble Flops.

Aber Borderlands 3 hat meine Sorgen rasant zerstreut - es spielt sich fantastisch! Von den abgedrehten Waffen bis zu den tieferen Klassen enthält es fast jede Verbesserung, die ich mir gewünscht hätte und hält sich fern von modernen Trends wie Open World oder Shared World, die ein Borderlands in meinen Augen einfach nicht braucht. Kurzum: Was ich bislang gespielt habe, war genau das Borderlands 3, das ich mir gewünscht habe!

Es muss sich natürlich noch zeigen, ob Gearbox dieses Niveau hält und vor allem, ob Borderlands 3 eine ähnlich gute Story erzählen kann wie sein Vorgänger. Aber ich verließ das Anspiel-Event mit großen Hoffnungen für das Spiel.

3 von 3

nächste Seite



Kommentare(127)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen