Call of Duty: Advanced Warfare - Weitere Gratis-Waffen-DLCs

Sledgehammer Games hat für den 21. Juli 2015 drei neue Waffen in unterschiedlichen Variationen für Call of Duty: Advanced Warfare angekündigt. Der Waffen-DLC wird völlig kostenlos sein, erscheint aber zunächst für die Xbox One.

von Tobias Ritter,
15.07.2015 14:12 Uhr

Call of Duty: Advanced Warfare bekommt neue Waffen. Zwei Gewehre und eine Shotgun finden ab dem 21. Juli 2015 den Weg in den Shooter - kostenlos.Call of Duty: Advanced Warfare bekommt neue Waffen. Zwei Gewehre und eine Shotgun finden ab dem 21. Juli 2015 den Weg in den Shooter - kostenlos.

Call of Duty: Advanced Warfare erhält in der kommenden Woche neue Waffen-DLCs. Das hat das Entwicklerstudio Sledgehammer Games nun angekündigt.

Insgesamt soll es drei neue Waffen in verschiedenen Varianten geben. Die Blunderbuss-Shotgun, das TG44-Sturmgewehr und das SVO-Scharfschützengewehr werden ab dem 21. Juli 2015 in die Multiplayer-Loot-Drops des Shooters aufgenommen.

Bei den beiden Gewehren gibt es jeweils fünf verschiedene Varianten und können genutzt werden, sobald eine davon in den Supply- oder Advanced-Supply-Drops gefunden wird. Dasselbe gilt für die in zehn Varianten vorliegende Shotgun.

Der Waffen-DLC ist übrigens völlig kostenlos, wird aber mit einem zeitlichen Vorsprung auf der Xbox One verfügbar gemacht.

Call of Duty: Advanced Warfare - Interview-Video mit Bruce Campbell 2:14 Call of Duty: Advanced Warfare - Interview-Video mit Bruce Campbell


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen