Call of Duty: Black Ops 2 - Zombie-Nuketown-Map ab sofort für PC und PlayStation 3 (Update)

Ab sofort steht die Karte »Nuketown« im Zombie-Modus von Call of Duty: Black Ops 2 auch für Besitzer der PC- und PlayStation-3-Version zum Download bereit. Bedingung dafür ist jedoch ein gültiger Season-Pass.

von Andre Linken,
22.01.2013 14:28 Uhr

Auf der Map »Nuketown« für Black Ops 2 sind die Zombies los.Auf der Map »Nuketown« für Black Ops 2 sind die Zombies los.

Update 22. Januar 2013: Ab sofort steht die Karte »Nuketown« für den Zombie-Modus auch für Besitzer der PC- und PlayStation-3-Version des Shooters Call of Duty: Black Ops 2 zum Download bereit. Bedingung dafür ist jedoch ein gültiger Season-Pass.

Originalmeldung: Wie der Publisher Activision und der Entwickler Treyarch jetzt offiziell via Twitter bekanntgegeben haben, erhalten heute die Besitzer einer Hardened- oder Care-Package-Edition des Shooters Call of Duty: Black Ops 2 für die Xbox 360 Zugriff auf die Karte »Nuketown« im Zombie-Modus.

Allerdings müssen die Spieler im Besitz eines gültigen Season-Pass sein, um die Karte im Verlauf des heutigen Tages runterladen zu können.

Mit Call of Duty: Black Ops 2 setzt der Entwickler Treyarch die Geschichte um Spezial-Soldat Mason in der Zukunft fort: 2025 führt jedoch nicht mehr Alex, sondern sein Sohn David Mason futuristisches Kriegsgerät wie Drohnen und CLAW-Kampfläufer in den Konflikt zwischen Russen und Amerikanern. Neu: Im Strike-Force-Modus darf der Spieler aus der Vogelperspektive auch Soldaten und Kriegsgerät kommandieren

Call of Duty: Black Ops 2 - Screenshots vom Zombie-Modus ansehen


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen