Call of Duty: Black Ops - Kommt mit großer Verspätung auch für Mac OS X

Während PC-Spieler bald schon Black Ops 2 bekommen, will Treyarch den Vorgänger Call of Duty: Black Ops in Kürze auch noch für Apples Betriebssystem Mac OS X veröffentlichen. Die Mac-Version bringt aber immerhin alle DLCs mit.

von Ben Sikasa,
29.06.2012 10:34 Uhr

Auf dem Mac gibt es ein Wiedersehen mit den Zombies aus dem Call of Duty: Black Ops Rezurrection DLC.Auf dem Mac gibt es ein Wiedersehen mit den Zombies aus dem Call of Duty: Black Ops Rezurrection DLC.

Über ein Jahr nach dem PC- und Konsolen-Release wird Treyarchs Shooter-Hit Call of Duty: Black Ops nun auch in einer Mac-Version in den Handel kommen. Dies bestätigte Aspyr Media. Das texanische Unternehmen ist spezialisiert auf Portierungen von Windows-Spielen auf Mac-Systeme. Laut Aspyr werden alle Features der PC-Version auch in die Mac-Version vorhanden sein, inklusive dem beliebten Zombie-Surival-Koop-Modus. Zudem wird die Mac-Version gleich mit allen vier Mappack-DLCs ausgeliefert. Ein Preis steht allerdings noch nicht fest, genauso wie ein konkreter Release-Termin.

Call of Duty: Black Ops soll im Herbst 2012 sowohl als Download-Version als auch als Retail-Fassung erscheinen. Der Nachfolger Call of Duty: Black Ops 2 wird für PC und Konsolen bereits am 13. November 2012 erscheinen. Mehr Details dazu gibt's in unserer Vorschau zu Black Ops 2.

Call of Duty: Black Ops - Screenshots ansehen


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen