Call of Duty: WW2 - Release-Termin offiziell bestätigt, riesiges Plakat in Paris

Ein riesiges Werbeplakat im Bahnhof Saint-Lazare von Paris hat den offiziellen Release-Termin des Shooters Call of Duty: WW2 bestätigt. Demnach erscheint das Spiel am 3. November 2017.

von Andre Linken,
25.04.2017 10:41 Uhr

Zunächst war es nur ein Gerücht, doch mittlerweile ist es wohl offiziell: Call of Duty: WW2 erscheint am 3. November 2017.

Der besagte Termin ist zumindest auf einem riesigen Werbeplakat zu sehen, das derzeit im Bahnhof Saint-Lazare von Paris (Gare Saint-Lazare) hängt. Demnach würde Call of Duty: WW2 wieder an einem Freitag erscheinen - so wie die jüngsten Vertreter der Serie (unter anderem Call of Duty: Infinite Warfare).

Eine offizielle Bestätigung des Release-Termins durch Activision steht zwar noch aus, dürfte jedoch nur noch Formsache sein. Dieses und weitere Details zu Call of Duty: WW2 wird es am 26. April um 19:00 Uhr deutscher Zeit geben: An diesem Tag plant Activision einen großen, offiziellen Reveal inklusive Trailer.

Passend dazu: Call of Duty: WW2 Leak - Koop-Modus mit eigener Story, Details zur Beta

News: Call of Duty WW2 mit Koop-Kampagne - Red Dead Redemption V wird eingestampft 3:48 News: Call of Duty WW2 mit Koop-Kampagne - Red Dead Redemption V wird eingestampft

Call of Duty Historie - Die Serie in Bildern ansehen


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen