Century: Age of Ashes: Schickes Drachenreiterspiel startet in die Beta, so seid ihr dabei

In Century: Age of Ashes prügelt ihr euch mit hübsch aussehenden Drachen in Multiplayer-Gefechten. Derzeit könnt ihr euch für die zweite Beta anmelden.

von Mathias Dietrich,
12.03.2021 08:11 Uhr

In Century: Age of Ashes ist ein Drache euer bester Freund. In Century: Age of Ashes ist ein Drache euer bester Freund.

Century: Age of Ashes wird euch auf dem Rücken von Drachen in Multiplayer-Gefechte schicken. Wer schon vor dem Early-Access-Release des Free2Play-Spiels im April 2021 herausfinden will, ob das Spaß macht, kann sich jetzt für eine geschlossene Beta-Phase anmelden.

Worum geht es in Century: Age of Ashes?

Statt mit Waffen aufeinander loszugehen, kämpft ihr in Century: Age of Ashes mit riesigen Drachen in Spielmodi wie Team Deathmatch, Last Team Standing oder einer Variation von Capture-the-Flag. Dabei stehen euch drei verschiedene Klassen zur Auswahl:

  • Windguard: Ein Verteidiger, der Feinde desorientieren kann.
  • Marauder: Auf den Angriff fokussiert und gut darin, Ziele zu verfolgen.
  • Phantom: Konzentriert sich auf das Schleichen und stellen von Fallen.

Dazu steigt ihr immer weiter im Level auf und erhaltet eine Ingame-Währung. Über diesen Weg schaltet ihr neue Skins für euren Drachen selbst und auch dessen Reiter frei. Der Entwickler betont zudem, dass diese rein kosmetisch sind und keinerlei spielerische Vorteile bieten sollen.

Einen Eindruck von dem Spiel könnt ihr euch im folgenden Trailer machen:

Century: Age of Ashes - Erstes Gameplay der Drachenreiter-Action 1:03 Century: Age of Ashes - Erstes Gameplay der Drachenreiter-Action

So nehmt ihr an der Beta teil

Die Anmeldung für die Beta-Teilnahme läuft denkbar einfach. Ihr benötigt nur einen Steam-Account und müsst dann den Button mit der Aufschrift »Zugriff anfordern« auf der Produktseite des Spiels anklicken. Danach bleibt nicht mehr zu tun, als zu hoffen. Denn nicht jeder wird eine Einladung erhalten.

Was steckt in der Beta?

Wie schon in der ersten Beta-Phase könnt ihr einen Blick auf die Drachenkämpfe werfen. Allerdings wurden die Matches verbessert. So gibt es jetzt spezielle Matches für Anfänger, die ihr bis Level 10 besuchen könnt. Ebenfalls neu ist einen Skirmish-Modus, in dem zwei Teams bestehend aus je drei Spielern gegeneinander antreten und von fünf Runden die meisten gewinnen müssen.

Fortschritt bleibt: Euer Fortschritt aus dieser zweiten Beta wird erhalten bleiben und in die Early-Access-Phase sowie den vollständigen Release übernommen werden. Das bedeutet, dass ihr Erfahrungspunkte, Währungen und Unlocks behaltet.

Kostenloser Spielspaß

Wenn ihr nach kostenlosem Spielspaß sucht, dann werdet ihr in unserer Liste der besten Free2Play-Spiele fündig. In der zeigen wir euch nicht nur, welche Titel ihr jetzt sofort spielen könnt, sondern gehen auch darauf ein, wie sie monetarisiert sind.

10 spannende gratis PC-Spiele 2021   180     33

Mehr zum Thema

10 spannende gratis PC-Spiele 2021

Alternativ dazu haben wir in einer eigenen Liste Spiele zusammengesucht, die ihr nicht nur kostenlos spielen könnt, sondern die zudem noch auf jegliche Art von Monetarisierung verzichten und nicht einmal Skins anbieten.

zu den Kommentaren (25)

Kommentare(25)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.