Charmed - Serien-Reboot: So sehen die neuen Hexen-Schwestern aus

Kürzlich wurde ein Reboot des Serienklassikers Charmed - Zauberhafte Hexen bestätigt. Nun steht die neue Besetzung fest.

von Vera Tidona,
06.03.2018 16:50 Uhr

Der Serienhit Charmed aus den 90er Jahren wird neu aufgelegt.Der Serienhit Charmed aus den 90er Jahren wird neu aufgelegt.

Schon seit einiger Zeit liebäugelt der US-Sender The CW mit einer Neuauflage des Serienklassikers Charmed - Zauberhafte Hexen (1998-2006). Inzwischen hat man sich von den ursprünglichen Plänen für eine Prequel-Serie verabschiedet. Stattdessen wird es ein Reboot des damaligen Serienhits geben.

Nun steht fest, wer die Hauptrollen der drei Schwestern übernehmen werden. In der Original-Serie stellten noch Shannen Doherty, Holly Marie Combs und Alyssa Milano die Halliwell-Schwestern Prue, Piper und Phoebe dar, die über magische Fähigkeiten verfügen.

So sieht die Besetzung des Serien-Reboots Charmed aus.So sieht die Besetzung des Serien-Reboots Charmed aus.

Im Serien-Reboot übernehmen künftig Madeleine Mantock (Into the Badlands), Melonie Diaz (Das Belko Experiment) und Sarah Jeffery (Decendants) die Rollen der Schwestern:

  • Madeleine Mantock spielt als Macy die älteste der drei Schwestern. Mit ihrem Alter von Ende 20 ist sie eine geniale Genetikerin, die über Telekinese Fähigkeiten verfügt.
  • Melonie Diaz stellt die mittlere Schwester Mel dar. Sie wird als lesbisch und eine Feministin beschrieben, die die Zeit anhalten kann.
  • Sarah Jeffery ist als Madison mit 18 Jahren das Küken der drei Schwestern. Sie kann Gedanken lesen und möchte überall dazugehören.

Wird Rupert Evans der neue Wächter des Lichts?

In weiteren Rollen spielen Rupert Evans (The Man in the High Castle) den charmanten, mysteriösen Professor Harry, der wohl der neue Wächter des Lichts für die Schwestern wird, und Ser'Darius Blain als Macys Freund Gavin mit.

Hinter dem Serien-Reboot stehen die Macher der Serie Jane The Virgin mit Jennie Snyder Urman und den Produzenten Brad Silberling und Ben Silverman.

Serien-Start in 2018/2019 möglich

Wann die neue Serie auf dem US-Sender The CW an den Start gehen wird, steht noch aus. Mit der Besetzung der Hauptrollen könnte vielleicht sogar ein Start noch in diesem Jahr stattfinden.


Kommentare(138)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen