Chrono Trigger - Erster Patch zur Rettung des miesen PC-Ports ist da

Mit einem Update soll Chrono Trigger auf dem PC schöner werden. Ironischerweise ermöglicht der nämlich den Look des Originals von 1995.

von Dimitry Halley,
11.04.2018 10:33 Uhr

Chrono Trigger leistet sich auf dem PC zu viele Schnitzer.Chrono Trigger leistet sich auf dem PC zu viele Schnitzer.

Wir hätten selbst nicht damit gerechnet, dass die Rettung von Chrono Trigger auf dem PC innerhalb der GameStar-Community so viel Anklang findet. Aber tatsächlich werden die Meldungen zum missratenen PC-Port des Rollenspiel-Meisterwerks von sehr vielen Lesern aufmerksam verfolgt. Umso besser, denn heute können wir über einen Patch berichten, der die Steam-Fassung des Klassikers spürbar verbessert.

Ironischerweise tut er das, indem er zurück zu den Wurzeln geht. Patch 1 gibt Spielern die Möglichkeit, die Original-Grafik der SNES-Version wiederherzustellen, statt die geglätteten Tiles des Remasters zu verwenden. Darüber hinaus wurden einige Texte überarbeitet, damit sie besser zur PC-Fassung passen (viele Assets stammten aus dem Mobile-Port von Chrono Trigger).

Hier der Vorher-Nachher-Vergleich von den Entwicklern:

Zukünftige Patches sollen die Benutzeroberfläche für den PC optimieren und verschiedene Layouts für Tastatur und Gamepad liefern. Hier die kompletten Patch Notes.

Patch Notes für Chrono Trigger Update 1

  • Die Charaktermodelle und die Hintergrundgrafik wurden angepasst, um mehr dem Originalstil von Chrono Trigger zu ähneln. Dies kann im Menü mit "Original" ausgewählt werden und ist die neue Standardeinstellung.
  • Die Schriftart wurde aktualisiert, um dem Spiel einen klassischeren Stil zu verleihen.
  • Text, der nicht zum Spiel auf dem PC passt, wurde überarbeitet, und eine große Anzahl anderer Probleme mit dem Text wurde behoben.
  • Die Art, in der das Wort »TRIGGER« auf dem Titelbildschirm schwebt und angezeigt wird, wurde verbessert.
  • Die Anordnung des Demovideos und der animierten Eröffnungssequenz des Titelbildschirms wurde angepasst, um mehr den vorherigen Versionen des Spiels zu entsprechen.
  • Der Farbverlauf im Hintergrund der Textfelder wurde angepasst und ist im unteren Bereich jetzt dunkler.


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen