City Interactive - Sniper-Entwickler sichert sich CryEngine 3

Die polnische Spieleschmiede City Interactive (u.a. Sniper: Ghost Warrior) kündigt an, zwei neue Ego-Shooter auf Basis der CryEngine 3 zu entwickeln.

von Hanno Neuhaus,
28.10.2010 14:02 Uhr

Aus einer Pressemitteilung des polnischen Entwicklers und Publishers City Interactive geht hervor, dass sich das Studio die CryEngine 3 für zwei kommende, noch nicht angekündigte Ego-Shooter gesichert hat. City Interactive hat unter anderem Sniper: Ghost Warrior entwickelt und auf den Markt gebracht, das in unserem Test eine solide 72 erreicht hat. Neben den beiden neuen Titel, werden unter anderem noch Crysis 2 und die Neuauflage des kostenlosen Shooters Nexuiz auf Basis der aktuellsten Engine von Crytek entwickelt.

Erste Bilder oder eine offizielle Ankündigung zu den beiden neuen Ego-Shootern von City Interactive gibt es bisher noch nicht. Als Release-Zeitraum sind »die kommenden« Jahre angesetzt. Also noch viel Zeit, um den Rechenknecht bis dahin auf Vordermann zu bringen.


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen