Civilization 4: Warlords - Neuer Patch 2.08 veröffentlicht

Im Patch 2.08 für Civilization 4: Warlords haben die Programmierer mehrere Ungereimtheiten in Bezug auf Vasallen geklärt. So ist es nicht mehr möglich, dass die AI eine Anfrage schickt, ob sie einem Vasallen Krieg erklären kann. Außerdem können Vasallen nicht mehr einseitige Verteidigungspakts akzeptieren. Innerhalb der Grenzen der Vasallen bezahlen Sie keine Nachschubkosten mehr.

31.10.2006 16:46 Uhr

Im Patch 2.08 für Civilization 4: Warlords haben die Programmierer mehrere Ungereimtheiten in Bezug auf Vasallen geklärt. So ist es nicht mehr möglich, dass die AI eine Anfrage schickt, ob sie einem Vasallen Krieg erklären kann. Außerdem können Vasallen nicht mehr einseitige Verteidigungspakts akzeptieren. Innerhalb der Grenzen der Vasallen bezahlen Sie keine Nachschubkosten mehr.

Patch (Plus)
Größe: 59,2 MByte
Sprache: Englisch

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.