Civilization 4: Warlords - Neuer Patch 2.08 veröffentlicht

Im Patch 2.08 für Civilization 4: Warlords haben die Programmierer mehrere Ungereimtheiten in Bezug auf Vasallen geklärt. So ist es nicht mehr möglich, dass die AI eine Anfrage schickt, ob sie einem Vasallen Krieg erklären kann. Außerdem können Vasallen nicht mehr einseitige Verteidigungspakts akzeptieren. Innerhalb der Grenzen der Vasallen bezahlen Sie keine Nachschubkosten mehr.

31.10.2006 16:46 Uhr

Im Patch 2.08 für Civilization 4: Warlords haben die Programmierer mehrere Ungereimtheiten in Bezug auf Vasallen geklärt. So ist es nicht mehr möglich, dass die AI eine Anfrage schickt, ob sie einem Vasallen Krieg erklären kann. Außerdem können Vasallen nicht mehr einseitige Verteidigungspakts akzeptieren. Innerhalb der Grenzen der Vasallen bezahlen Sie keine Nachschubkosten mehr.

Patch (Plus)
Größe: 59,2 MByte
Sprache: Englisch


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen