Cliffhorse - Bizarres Pferde-Ballspiel vom Minecraft-Macher

Nach dem komplexen 0x10c wird's jetzt wieder simpel bei Marcus »Notch« Persson: In Cliffhorse schieben wir als Pferd einen Ball durch die Landschaft.

von Michael Obermeier,
09.06.2014 15:59 Uhr

Cliffhorse heißt das neue Spiel von Marcus »Notch« Persson und getreu dem Titel geht es darin um ein Pferd, das in hügeliger Landschaft einen Ball vor sich herschiebt. Dieses »hochkomplexe« Spielprinzip kann man auf der offiziellen Website des Spiels kostenlos ausprobieren, Notch würde sich jedoch über eine kleine Spende in Form der virtuellen Währung Dogecoin freuen.

In Cliffhorse schubsen wir als Pferd einen Ball durch ein Tal. Mehr nicht.In Cliffhorse schubsen wir als Pferd einen Ball durch ein Tal. Mehr nicht.

Gleichzeitig behält sich der für sein Erstlingswerk Minecraft weltbekannte Schwede vor, in Zukunft keine weiteren Updates mehr zu Cliffhorse zu veröffentlichen. Wie sich das Projekt weiterentwickelt, bleibt also ungewiss. Persson, der zuletzt am komplexen Raumschiff-Spiel 0x10c gearbeitet hatte, zeigt sich selbst erstaunt, dass ausgerechnet das simple Cliffhorse sein nächstes »kommerzielles Spiel« nach Minecraft geworden ist.


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen