CoD: Infinite Warfare - Easter-Egg nur auf »Spezialist«-Schwierigkeitsgrad

Wer sich in Call of Duty: Infinite Warfare an den neuen »Spezialist«-Schwierigkeitsgrad wagt, wird beim Sterben mit einem kleinen Easter-Egg belohnt.

von Christian Fritz Schneider,
22.11.2016 13:25 Uhr

Call of Duty: Infinite Warfare bietet mit »Spezialist« einen ganz neuen Schwierigkeitsgrad, der auch das Gameplay ändert. Er bringt auch ein kleines Easter-Egg beim Sterben. Call of Duty: Infinite Warfare bietet mit »Spezialist« einen ganz neuen Schwierigkeitsgrad, der auch das Gameplay ändert. Er bringt auch ein kleines Easter-Egg beim Sterben.

Wer die Solo-Kampange von Call of Duty: Infinite Warfare durchspielt, schaltet nicht nur den Yolo-Schwierigkeitsgrad frei - also nur ein Leben für das ganze Spiel. Er kann den Singleplayer auch auf dem neuen Schwierigkeitsgrad »Spezialist« spielen.

Als Spezialist hat man keine Autoheilung sondern Medi-Packs. Außerdem wirken sich Treffer auf die Steuerung aus. Eine Kugel im Bein bedeutet, man kann nicht mehr sprinten. Wenn der Arm getroffen ist, kann man nicht mehr über Kimme und Korn zielen. Der Spiel-Schwierigkeitsgrad des Spezialist-Modus entspricht der zweithöchsten Anforderungsstufe Hardened.

Aufmunternde Sprüche statt Zitate & Infos

Als kleines Easter-Egg hat der Entwickler Infinity Ward in diesem Modus nun die Zitate und Info-Einblendungen nach dem Spieler-Tod gegen aufmunternde Sprüche eingetauscht.

Sechs dieser Sprüche zeigt der Spieler DX115Falcon auf Imgur als Galerie. Bild Nummer 7 stammt aus einem YouTube-Video und hat nichts mit Infinite Warfare zu tun.

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.