Counter-Strike - Für »ältere Spieler«: Erstes Ü30-Turnier angekündigt

Besondere Gelegenheit für in die Jahre gekommen Counter-Strike-Spieler: Die DreamHack in Schweden bietet nun auch ein Turnier für Spieler an, die älter als 30 Jahre sind. Das Preisgeld für den Amateur-Wettkampf liegt bei umgerechnet 1.000 Euro.

von David Gillengerten,
07.05.2017 15:31 Uhr

Die DreamHack Summer 2017 in Schweden veranstaltet erstmalig ein Counter-Strike-Turnier für Spieler unterschiedlicher Alters-Klassen.Die DreamHack Summer 2017 in Schweden veranstaltet erstmalig ein Counter-Strike-Turnier für Spieler unterschiedlicher Alters-Klassen.

Wer keine Lust hat auf junge Mit- oder Gegenspieler in Counter-Strike: Global Offensive sollte nach Schweden fahren: Auf der dortigen DreamHack wird nämlich das erste Ü30-Turnier in Valves Taktik-Shooter ausgetragen.

Um an dem Wettkampf teilzunehmen, müssen Spieler einerseits das 30. Lebensjahr überschritten haben, andererseits ihren eigenen PC mitbringen. Für den Sieger des Amateur-Turniers winkt ein Preisgeld von umgerechnet 1.000 Euro.

Behinderter Spieler: Aus Match gemobbt, wird über Nacht zum Twitch-Star

Zusätzlich gibt es auf der DreamHack Summer 2017, die vom 17. bis 20. Juli in Jönköping stattfindet, noch Wettkämpfe für Junioren (unter 18 Jahre), Frauen und ein Free-For-All. Die Online-Anmeldung startet in Kürze.

Kontroverse um Cheater-Rehabilitation: ESL-Statement veröffentlicht

Counter-Strike: Global Offensive - Turnier-Trailer: Das war das Eleague Major 2017 2:33 Counter-Strike: Global Offensive - Turnier-Trailer: Das war das Eleague Major 2017

Counter-Strike: Global Offensive - Alle Skins und Messer des Spectrum Case ansehen


Kommentare(40)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen