CS:GO - Fans erwarten großes Geburtstags-Update und werden bitter enttäuscht

Alles deutete auf ein umfangreiches Update zum fünften Geburtstag von Counter-Strike: Global Offensive hin. Am Ende gab es einen Patch – mit ein paar Bug fixes.

von Stefan Köhler,
22.08.2017 15:18 Uhr

Happy Birthday, Counter-Strike: Global Offensive.Happy Birthday, Counter-Strike: Global Offensive.

Ursprünglich erschienen ist Counter-Strike: Global Offensive am 21. August 2012 und am vergangenen Montag ist der Taktik-Shooter nun 5 Jahre alt geworden. Alles deutete auf eine große Geburtstagsüberraschung hin: Nach Patch 1.35.9.9 sollte das große Update 1.36 neue Inhalte bieten, die Entwickler waren in der jüngsten Vergangenheit mit dem Testen neuer Inhalte beschäftigt. Aber was hatte Valve am Ende ausgeheckt?

Das lang erwartete Panorama UI zur Source-2-Umstellung vielleicht? Das Map-Remake von Dust 2? Dazu vielleicht eine neue Waffenkiste mit Skins und die angeteaserten Schlüsselanhänger als neue kosmetische Option? Oder kommt direkt die in den Spieldateien gefundene Waffe TAC-21? Die Gerüchteküche lief heiß und mögliche Auswahl an neuen Features umfangreich.

Geburtstags-Update zum abgewöhnen

In der Nacht zum 22. August kam dann das Update 1.36.0.0 - und mit ihm auch die Ernüchterung. CS:GO erhält ein paar Bugfixes wie die korrekte Darstellung des Preises für Brandgranaten im Kaufmenü, außerdem haben Hühner ab sofort Partyhüte auf und der Zeus-Taser verschießt Konfetti. Das war's. Hier finden sich die Patch Notes.

In den Steam-Foren und bei Reddit ist die Stimmung der Community entsprechend auf einem absoluten Tiefpunkt. Für einige Fans ist das Jubiläums-Update schlicht ein mieser Trollversuch von Valve, andere User ziehen Vergleiche zu Dota 2, das von Valve deutlich besser gepflegt wird. Auch ein Rocket League erhielt zum letzten Geburtstag ein größeres Update. Einige User fragen in den Foren, ob man von Valve zum fünften Geburtstag von CS:GO ernsthaft etwas anderes erwartet habe.

Valve arbeitet derzeit über mehrere Patches hinweg an der Balance von Pistolen in CS:GO. Bisher wurden die Tec-9 und die Five-Seven überarbeitet.

Mehr zu CS:GO: Deutscher Kapitän gewinnt die Counter-Strike-Weltmeisterschaft

Counter-Strike: Global Offensive - Screenshots des Karten-Updates von Inferno ansehen

Counter-Strike - Mini-Doku zur Entstehung des Shooters 7:48 Counter-Strike - Mini-Doku zur Entstehung des Shooters


Kommentare(45)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen