Cyberpunk 2077 - Romanzen, One-Night-Stands & Nacktheit im RPG

Auf der E3 2018 hat CD Projekt Red bekannt gegeben, dass wir im neuen Spiel der Witcher-Macher noch deutlich mehr Zeit mit Liebe in jeder Form verbringen können.

Von Jonas Gössling | Datum: 13.06.2018 ; 14:40

Video: Cyberpunk 2077 - E3-Trailer zeigt die Dystopie von morgen. Zum Anschauen des Videos auf GameStar.de einfach auf das Bild klicken.

Bereits in der Witcher-Reihe können wir als Geralt von Riva mit zahlreichen Damen mehr oder weniger romantische Beziehungen eingehen. In Cyberpunk 2077 sollen die Optionen allerdings noch deutlich umfangreicher ausfallen.

In einem Interview mit Eurogamer hat Quest Designer Patrick Mills von CD Projekt Red verraten, dass wir im fertigen Titel sowohl langfristige Beziehungen, als auch One-Night-Stands eingehen können - egal mit welchem Geschlecht.

Denn viele der Figuren im Rollenspiel sind bisexuell, dementsprechend können wir auch gleichgeschlechtliche Romanzen eingehen. Weil das aber nicht für jeden Charakter gilt und wir das Geschlecht unserer Figur frei bestimmen dürfen, liegt es nahe, dass wir auch viele Romantik-Optionen verpassen können.

Bild: Cyberpunk 2077 Artwork
In diesem Artwork versteckt sich ein Link, der zu einer kryptischen Botschaft führt. -

Bild: Cyberpunk 2077 Artwork
Schönheit kann in Night City schonmal bedeuten, Teile seines Gesichts komplett auszutauschen. -

Bild: Cyberpunk 2077 Artwork
VR 4.0 - Dieser Mann stellt eine Verbindung her, indem er sich direkt mit einem Computer verbindet. -

Bild: Cyberpunk 2077 Artwork
Klassische Taxis sind auch Anno 2077 noch ein gewohnter Anblick im Stadtbild. -

Bild: Cyberpunk 2077 Artwork
Der Tod muss ja nicht das Ende bedeuten - das Trauma Team bewirkt Wunder, wenn man nur genügend Kleingeld für die Behandlung hat. -

Bild: Cyberpunk 2077 Artwork
Eine ganz normale Szene in der Dystopie: Night City ist in ihrer Hässlichkeit wunderschön. -

Bild: Cyberpunk 2077 Artwork
Eine schillernde Premiere - wann Cyberpunk so eine feiert, ist aber leider noch völlig unklar. Vor 2020 rechnen wir nicht damit. -

Bild: Cyberpunk 2077 Artwork
Oben ohne heißt nicht, dass jemand schutzlos ist: Mit einem Panzersimplantat kann man die Schadenswirkung von Kugeln vermindern. -

Bild: Cyberpunk 2077 Artwork
Night City ist voller Gangs, Banden und Konzerne. Ihnen können wir uns anschließen oder in den Weg stellen. -

Galerie: Cyberpunk 2077 - Artworks.

Wie eine Beziehung (im Spiel) funktioniert

Wie es im echten Leben aussieht, das muss schon jeder für sich selbst herausfinden. Immerhin verrät Mills im Interview, worauf wir in Cyberpunk 2077 bei einer Beziehung achten müssen. So werden die potentiellen PartnerInnen Präferenzen besitzen.

Wir sollten also im Spiel darauf achten, wie wir uns dem Gegenüber verhalten. Konkreter ist Mills leider nicht geworden. Welche Rolle Aussehen und Kleidung spielen könnten, bleibt daher noch reine Spekulation.

Nur eines ist sicher: Egal, ob in einer langlebigen Beziehung, oder einem One-Night-Stand, wir werden die Modelle der Figuren auf Wunsch (zumindest von vorne) komplett nackt sehen dürfen. Das bestätigt ein Redakteur von Eurogamer per Twitter, der den Titel bereits anspielen durfte. Das kann nicht einmal Geralt, Held der Damenwelt, von seinen Abenteuern behaupten.

Cyberpunk 2077 hat zwar noch kein Release-Datum, dafür wissen wir seit der E3 2018 schon eine ganze Menge über das Rollenspiel. Etwa, dass wir den Titel aus der Ego-Perspektive erleben werden.

98 Kommentare

Voxxy
vom 14.06.2018, 14:16 Uhr

Soso, bisexuell und schwul. Wenn das Bioware ankündigt, ist das Geschrei immer groß, aber CD Red dürfen das wohl ^^ Full frontal bedeutet übrigens einfach nur nackt mit genitalien, nicht dass man die nur von vorne nackt sehen kann. Nackte Hintern also confirmed ...

Alle Kommentare anzeigen
Outbrain

Mehr zum Spiel

Alle Infos zu Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077 ist die Rollenspiel-Umsetzung der gleichnamigen Pen&Paper-Vorlage von Mike Pondsmith aus dem Jahr 1988. Das PC- und Konsolenspiel Cyberpunk 2077 wird von CD Projekt Red entwickelt und...

Die neuesten 5 Artikel auf GameStar.de

Neue Star-Wars-Serie Obi-Wan Kenobi mit Ewan McGregor bestätigt

Jetzt ist es raus: Ewan McGregor kehrt tatsächlich als Jedi-Meister Obi-Wan Kenobi für eine neue und dritte Realserie im Star Wars Universum zurück. Erste Details wurden enthüllt.

Google setzt Android auf Diät: Neues OS heißt einfach Android 10

Mit der neuesten Version des Android-Betriebssystems beendet Google die lange Tradition der Benennung nach Süßigkeiten.

Geheime Waffen in Remnant: From the Ashes und wie ihr sie findet

Remnant birgt viele Secrets: In diesem Guide geben wir euch Tipps, wie ihr die geheimen Waffen in Remnant: From the Ashes finden könnt.

Kingston 960 GB SSD für 89€, AOC 31,5" WQHD-Monitor 144 Hz bei Mediamarkt [Anzeige]

Die Speicherdeals bei Mediamarkt gehen mit einer SSD, RAM und Festplatten in eine weitere Runde. Dazu gibt es einen Monitor als Gamescom-Angebot.

Ryzen 5 3500 aufgetaucht: Sechskern-CPU für kleines Geld?

Die Hinweise auf einen günstigen Ryzen 5 3500 verdichten sich. Die jüngsten Informationen deuten auf einen Sechskerner mit hohen Taktraten, aber ohne virtuelle Kernverdoppelung hin.