Dank Gefängnissen soll sich Dota Underlords jeden Tag anders spielen

Statt einfach Helden aus Dota Underlords zu entfernen, schickt Valve sie ins Gefängnis und erhofft sich damit ein abwechslungsreicheres Gameplay.

von Mathias Dietrich,
22.10.2019 08:55 Uhr

Season 1 von Dota Underlords bringt neue Helden und Allianzen. Damit es nicht zu viele werden, hat sich Valve ein besonderes System ausgedacht. Season 1 von Dota Underlords bringt neue Helden und Allianzen. Damit es nicht zu viele werden, hat sich Valve ein besonderes System ausgedacht.

Seit einigen Tagen stellt Valve die neuen Features des kommenden großen Updates für Dota Underlords vor. Nachdem bisher neue Helden und Allianzen im Fokus standen, präsentierte der Entwickler gestern eine Mechanik, durch die sich das Spiel jeden Tag anders spielen soll: Gefängnisse.

Die Helden landen im Knast

Statt einfach jede Season einige Helden zu entfernen, gehen jeden Tag 8-12 Einheiten in das Gefängnis. Das bedeutet, dass sie in diesem Zeitraum nicht mehr im Shop auftauchen, in dem ihr für die Ingame-Währung eure Einheiten für das jeweilige Match kauft. Die Insassen ändern sich alle 24 Stunden.

Mit diesem System will Valve einmal sicherstellen, dass ihr zu jeder Zeit noch alle Allianzen vervollständigen könnt und sich Dota Underlords gleichzeitig jeden Tag anders spielen wird. Wenn nie derselbe Pool an Einheiten garantiert ist, kann es nie ein festes Meta geben. Denn es kann jederzeit passieren, dass eine wichtige Einheit einfach nicht verfügbar ist.

Was ist noch neu?

Mit dem Start von Season 1 wird es zwei neue Spielmodi geben. Darunter ist der bereits länger angekündigte Duo-Modus. Hier kämpft ihr zusammen mit einem Verbündeten gegen sieben andere Teams. Dazu kommt ein Freestyle-Modus, der euch die komplette Kontrolle über das Spielfeld gibt. So könnt ihr Szenarios erstellen und mit der Community teilen.

Die neuen Helden: Neben den bereits angekündigten Insekten kommen noch weitere neue Einheiten und Allianzen. Die Legionskommandantin wird Teil der Champion-Allianz. Die Barbar-Allianz kommt hingegen mit Lebensräuber und Magnus. Außerdem kommen Schattendämon, Borstenrücken und als Ass der Ritter Sven. Das neue Assassinen-Ass wird die Gesichtslose Leere und die Elemenatare erhalten Io. Eine komplette Übersicht findet ihr in der folgenden Galerie:

Dota Underlords - Neue Helden und Allianzen von Season 1 ansehen

Zusammen mit dem Start von Season 1 endet auch die offene Beta-Phase von Dota Underlords und das Spiel gilt offiziell als veröffentlicht. Dann könnt ihr einen Battle Pass kaufen und euch so kosmetische Belohnungen erspielen. Einen Release-Termin hat Season 1 bisher noch nicht.

Trailer zu Dota Underlords zeigt das Taktik-Spinoff für Steam, iOS & Android 0:33 Trailer zu Dota Underlords zeigt das Taktik-Spinoff für Steam, iOS & Android


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen