Darksiders 3 & Biomutant - THQ Nordic wird große Marken DRM-frei bei GOG anbieten

Große Releases erscheinen in der Regel mit Kopierschutz. THQ Nordic wagt nun einen mutigen Schritt und will Darksiders 3 und Biomutant DRM-frei auf GOG.com veröffentlichen.

von Elena Schulz,
14.02.2018 12:12 Uhr

Darksiders 3 und Biomuntant könnten ohne DRM erscheinen. Das ist ungewöhnlich für große Titel.Darksiders 3 und Biomuntant könnten ohne DRM erscheinen. Das ist ungewöhnlich für große Titel.

THQ Nordic will zwei seiner wichtigsten kommenden Titel, Darksiders 3 und Biomutant, ohne DRM-Schutz auf GOG.com veröffentlichen. Ein ungewöhnlicher Schritt bei großen Produktionen.

Es finden sich bereits andere Titel wie This is the Police 2 des Publishers auf bei GOG, die fallen aber deutlich kleiner aus. Andere Publisher nutzen selbst auf Steam oft noch zusätzliche Kopierschutzmaßnahmen wie Denuvo, um ihre großen Releases abzusichern.

Beispielsweise erschien Assassin's Creed: Origins mit Denuvo. Der Schutz wurde zwar inzwischen geknackt, hielt aber drei Monate nach Release und damit für die wichtigste Verkaufsperiode.

Report: Kopierschutz im Faktencheck - Wie schlimm ist Denuvo?

THQ geht also ein gewisses Risiko mit dieser Entscheidung ein, auch wenn die Spieler sie begrüßen dürften. Darksiders 3 und Biomutant sollen beide noch dieses Jahr erscheinen, ein konkretes Release-Datum gibt es aber noch nicht.

Übrigens: Das Portfolio von THQ Nordic hat sich jüngst beträchtlich vergrößert, denn der Publisher hat Koch Media samt Deep Silver gekauft.

Biomutant - 11 Minuten Gameplay aus der Gamescom-Demo zeigt den Kampf der Mutanten 11:23 Biomutant - 11 Minuten Gameplay aus der Gamescom-Demo zeigt den Kampf der Mutanten

Eine Geste für ehrliche Käufer

DRM ist oft unbeliebt bei den Spielern. Er bindet das Spiel nicht nur an einen Launcher wie Steam, sodass es sich nicht mehr weiterverkaufen lässt, sondern hat manchmal auch Performance-Einbußen zur Folge. Einen ähnlichen Schritt zugunsten der Spieler hatte auch Ninja Theory mit Hellblade gewagt.

Das Studio begründete die Entscheidung damit, dass ehrliche Käufer unter DRM leiden würden und das Spiel ohnehin raubkopiert werde. Man wollte deshalb so viel guten Willen wie möglich zeigen.

Zelda lässt grüßen

Darksiders 3 setzt die Geschichte um die apokalyptischen Reiter fort und lässt uns diesmal die peitschenschwingende Fury steuern. Die sieben Todsünden bedrohen die Erde und es liegt an uns, das Gleichgewicht wieder herzustellen. Spielerisch erwartet uns wieder Zelda-artiges Gameplay mit Kämpfen, Klettereinlagen und Erkunden im Metroidvania-Stil.

Biomutant liegt spielerisch ebenfalls ein Zelda-Einschlag zugrunde. Als mutiertes Fabelwesen sollen wir eine sterbende Welt retten und behaupten uns mithilfe von Schwertern, Pistolen oder Superkräften wie Telekinese. Wir sollen den Baum des Lebens heilen, die Pflanzenfresser vor Raubtieren schützen und mit verschiedenen Völkern interagieren. Die Story und unsere Entscheidungen sollen eine wichtige Rolle beim Ausgang des Spiels einnehmen.

Biomutant in der Vorschau: Zelda mit Mutanten

Darksiders 3 - Gameplay-Trailer: Peitsche, Lava-Höhle & Krieg in Ketten 1:40 Darksiders 3 - Gameplay-Trailer: Peitsche, Lava-Höhle & Krieg in Ketten


Kommentare(35)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen