Deadpool 3 - Weiterer Solo-Film mit Ryan Reynolds neben einem X-Force-Film geplant?

Ein X-Force-Film mit Ryan Reynolds als Deadpool ist bereits in Arbeit. Nun gibt es Gerüchte über ein weiteres Deadpool-Sequel. Spielt auch Hugh Jackman mit?

von Vera Tidona,
21.08.2018 16:20 Uhr

Wird es nun doch einen weiteren Deadpool-Film mit Ryan Reynolds geben? Die Drehbuchautoren sagen ja.Wird es nun doch einen weiteren Deadpool-Film mit Ryan Reynolds geben? Die Drehbuchautoren sagen ja.

Bereits vor dem Kinostart von Deadpool 2 stand fest, dass die beliebte Filmreihe mit Ryan Reynolds als vorlauten Anti-Helden mit einem X-Force-Film fortgesetzt wird. Letztes Jahr war sogar von einem Deadpool 3-Film die Rede, doch dann überraschte Ryan Reynolds mit der Aussage, dass der Film wahrscheinlich niemals kommen werde.

Deadpool 2 in der Filmkritik: Ein Clown, der uns zum Weinen bringt

Deadpool 3 soll doch kommen

Doch nun beleben neue Gerüchte die Idee eines weiteren Deadpool-Films: Demnach bekräftigen die beiden Deadpool-Autoren Rhett Reese und Paul Wernick in einem Interview mit IGN Deutschland, dass es durchaus noch einen weiteren Solo-Film mit Ryan Reynolds geben könnte:

"Wir brauchen auf jeden Fall einen dritten Deadpool-Film. Denn ohne Deadpool hätten wir das Gefühl, dass in unserem Leben etwas fehlt. Wir werden auf jeden Fall hart dafür kämpfen, dass es irgendwann Deadpool 3 mit Ryan [Reynolds] geben wird. Ich glaube aber nicht, dass das in absehbarer Zeit passieren wird, weil X-Force der nächste Teil der Reihe sein wird. […]"

Hinzu kommen neue Gerüchte von der - für gewöhnlich gut informierten - Fanseite Geeks WorldWide. Demnach soll tatsächlich David Leitch als Regisseur für Deadpool 3 zurückkehren, teilt Christopher Marc von der Seite via Twitter mit. Doch Achtung: Offiziell bestätigt ist das noch nicht, genauso wenig wie die Produktion des dritten Deadpool-Films.

Deadpool 2 - Bilder zum Kinofilm ansehen

X-Force mit einem Cameo-Auftritt von Hugh Jackman?

Währenddessen arbeitet das Studio an dem angekündigten X-Force-Film mit Publikumsliebling Ryan Reynolds und seinen Mutanten-Kollegen Zazie Beetz als Domino und Josh Brolin als Cable aus Deadpool 2. Wer sonst noch alles mitspielen wird, steht noch nicht fest.

Wenn es jedoch nach dem Deadpool-Star geht, wünscht sich Ryan Reynolds ein Wiedersehen mit dem Wolverine-Darsteller Hugh Jackman, bestätigt er gegenüber den Kollegen von Buzzfeed. Schon in den beiden Deadpool-Filmen sollte er einen Cameo-Auftritt haben. Nun soll er endlich mitspielen, doch nicht etwa als Logan, sondern als Hugh Jackman selbst. Was der Australier von dieser Idee hält, ist nicht bekannt.

X-Force-Film mit Deadpool, Domino und Cable soll 2020 kommen.X-Force-Film mit Deadpool, Domino und Cable soll 2020 kommen.

X-Force Kinostart in 2020 geplant

Ryan Reynolds Rückkehr als Deadpool findet in der Comic-Verfilmung X-Force von Regisseur Drew Goddard (Der Marsianer) voraussichtlich im Jahr 2020 statt. Ein mögliches Deadpool-Sequel könnte dann frühestens 2021 in den Kinos folgen.

Doch zuvor dürfen sich Fans ab 27. September auf einen Deadpool 2 - Extended Cut auf Blu-ray freuen. Weitere Details zur umfangreichen Ausstattung mit 15 Minuten mehr Film gibt es hier in der Übersicht.

Deadpool 2 - Neuer Trailer mit Ryan Reynolds stellt die X-Force vor 2:35 Deadpool 2 - Neuer Trailer mit Ryan Reynolds stellt die X-Force vor

Riesiges Level-Up bei GameStar Plus

Riesiges Level-Up bei GameStar Plus

GameStar Plus wächst - und bekommt ein neues Team. Das bedeutet: Mehr Inhalt, mehr Service, mehr Zuhören! Denn wir wollen die Wünsche unserer Plus-Mitglieder künftig noch besser erfüllen, sei’s mit spannenden Artikel und Videos, sei’s mit unserem verbesserten Kundenservice. Zum Start des neuen Plus gibt es zudem neue Formate und besondere Titelstorys, etwa zur Mod Fallout: Cascadia, die nicht nur eine riesige Spielwelt, sondern auch mehr Rollenspiel bringt als Fallout 4.

Das ist neu bei GameStar Plus


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen