Der Schwarm - Frank Schätzings Öko-Thriller wird als TV-Serie verfilmt

In Frank Schätzings Öko-Thriller wird die Menschheit wird von einem unbekannten Organismus angegriffen. Jetzt soll daraus eine Mini-Serie werden.

von Vera Tidona,
31.08.2018 14:30 Uhr

ZDF verfilmt Bestseller Der Schwarm von Frank Schätzing als Mini-Serie.ZDF verfilmt Bestseller Der Schwarm von Frank Schätzing als Mini-Serie.

Netflix hat mit der deutschen Mystery-Serie Dark einen internationalen Hit hingelegt. Nun möchten die deutschen Sender nachziehen. Mit der gefeierten Serie »Babylon Berlin« hat die ARD und Sky bereits vorgelegt. Nun möchte das ZDF nachziehen und kündigt an, Frank Schätzings Ökothriller Der Schwarm als Serie zu verfilmen.

Und damit es auch klappt, hat man sich erfahrene Unterstützung geholt: Game-of-Thrones Produzent Frank Doelger (Staffel 2 bis 5) soll die neue Serie auf den Weg bringen. Eine Besetzung gibt es zu diesem frühen Zeitpunkt noch nicht. Nach einem Regisseur und Drehbuchautor wird auch noch gesucht. Buchautor Frank Schätzing selbst wird an dem Drehbuch mitwirken.

Der Schwarm bedroht die Menschheit

Der Tausend Seite starke Thriller Der Schwarm von Frank Schätzing erschien im Jahr 2004 und wurde in mehr als 20 Sprachen übersetzt und Millionen Mal verkauft. Darin holt sich scheinbar die Natur die Kontrolle über den Planeten zurück und greift die Menschheit an. Als plötzlich in Peru Fischer verschwinden, Wale auf der ganzen Welt Schiffe angreifen und überall mysteriöse Quallen in Schwärmen auftauchen, untersucht der Biologe Sigur Johanson die seltsamen Zusammenhänge. Dann entdeckt man bei Bohrungen auf dem Meeresgrund einen unbekannten Organismus, der anscheinend direkten Einfluss auf die Ereignisse hat.

Mini-Serie: Drehstart für 2019 angekündigt

Bereits vor Jahren hatte Hollywood sich die Rechte an einer Kinoverfilmung sichern können, doch daraus wurde nichts. Nun entwickelt das ZDF mit der Serie Der Schwarm eine internationale Koproduktion, die aus acht Folgen von je 45 Minuten besteht und soll bereits nächstes Jahr in den Dreh gehen. Damit dürfte ein TV-Start frühstens im Jahr 2020 stattfinden.


Kommentare(44)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen