GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Seite 3: Der Verkehrsgigant

Zukunftstechnologien

Während so fast automatisch Geld in die Kassen strömt, werden nach und nach immer bessere und effizientere Fahrzeuge verfügbar. Irgendwann wird auch mal die Straßenbahn entwickelt, die erheblich mehr Personen befördern kann. Allerdings läuft sie nur auf Schienen, die Sie erst mal teuer verlegen müssen. Auf die Straßenbahn folgen S-Bahn, Schwebebahn und Magnetschwebebahn, die allesamt nicht nur ein eigenes Schienennetz benötigen, sondern auch noch spezielle Haltestellen.

Das freie Spiel setzt Ihnen, abgesehen vom Kartenrand, keine Begrenzungen. Lediglich zu viele Miese in der Kasse bedeuten das vorzeitige Aus. Fordernder werden die Szenarien. Darin müssen Sie auf immer schwierigerem Terrain bestimmte Vorgaben erfüllen. Mal sollen Sie einen bestimmten Firmenwert, ein anderes Mal eine vorgegebene Flächendeckung erreichen. Gelegentlich müssen Sie auch eine Sollquote an Schülern oder Arbeitern transportieren, um in die nächste Stadt vorgelassen zu werden. Dabei werden die Orte immer größer, die größten Metropolen erfordern 64 MByte RAM, um überhaupt gespielt werden zu können.

Obwohl die an Sie gestellten Aufgaben relativ leicht zu lösen sind, können Sie auch mit einem grob vereinfachten Wirtschaftsmodell spielen. Dann wollen die Fahrgäste nicht mehr zu bestimmten Zielen fahren, sondern steigen an nahegelegenen Haltestellen zu und zwei Stationen später wieder aus. Spannender wird es mit bis zu drei menschlichen Gegnern auf derselben Karte. Dabei reicht eine CD. (MIC)

3 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.