Destiny 2: Forsaken - Neuer Raid erscheint 10 Tage nach dem Addon, Gambit-Modus am 1. September spielbar

Bungie bringt den Forsaken-Raid »Letzter Wunsch« erst später, dafür dürfen alle Spieler von Destiny 2 den PvEvP-Modus »Gambit« ausprobieren.

von Christian Just,
24.08.2018 16:55 Uhr

Destiny 2: Forsaken startet zunächst ohne den neuen Raid, dafür gibts eine Gelegenheit, "Gambit" im Vorfeld auszuprobieren.Destiny 2: Forsaken startet zunächst ohne den neuen Raid, dafür gibts eine Gelegenheit, "Gambit" im Vorfeld auszuprobieren.

Am 4. September 2018 erscheint die neue Destiny-2-Erweiterung Forsaken, nun gab Bungie Details zum Start der neuen Inhalte preis. Allem voran die Information, dass der neue Raid »Letzter Wunsch« erst am 14. September um 19 Uhr verfügbar sein wird. Laut Blogpost wollen die Entwickler Spielern von Forsaken zehn Tage Zeit geben, um sich auf den besonders anspruchsvollen Endgame-Inhalt vorzubereiten.

Forsaken wird am 4. September im Rahmen eines Tag-eins-Patches um 16 Uhr aufgespielt und sollte ab 16:30 Uhr zum Download bereitstehen. Um 19 Uhr dann fällt der Startschuss für die neue Erweiterung.

In einem separaten Artikel findet ihr alle Inhalte der Forsaken-Erweiterung für Destiny 2. Neben einer düsteren Geschichte, einer neuen Spielumgebung sowie dem erwähnten Gambit-Modus kommt mit »Last Wish« auch der bisher größte Raid für den MMO-Shooter. Hinzu kommen eine neue Gegnerfraktion, neun neue Super-Fähigkeiten, mit den Bögen eine neue Waffenklasse sowie eine Überarbeitung des bisherigen Waffensystems.

Wenn ihr erst zu Forsaken mit Destiny 2 beginnt oder die Plattform wechselt, könnt ihr euren Charakter per optionalem Boost zunächst auf das bisherige Maximallevel bringen, damit ihr direkt mit den neuen Inhalten loslegen könnt.

Destiny 2: Forsaken - Screenshots der Erweiterung ansehen

Alle Destiny-2-Spieler dürfen Gambit ausprobieren

Zu den interessantesten neuen Inhalten des Addons gehört der Modus »Gambit«, der PvE- und PvP-Gameplay miteinander kombiniert. Wie Bungie verkündete, ist Gambit ab 1. September für alle Spieler von Destiny 2 kostenlos spielbar. Die Aktion beginnt um 19:00 unserer Zeit und endet 24 Stunden später.

Allerdings könnt ihr »Gambit-spezifische Prämien« und Aufstiege im eigens dafür vorgesehenen Ruchlosigkeits-Rang erst ab dem 4. September erhalten, wenn der Modus als Teil der Forsaken-Erweiterung erscheint.

Plus-Video: Entwickler über ihre Vertriebspartner - »Sind Publisher böse?«

Destiny 2: Forsaken - Trailer: »Die Träumende Stadt« soll der bislang größte Endgame-Inhalt werden 2:08 Destiny 2: Forsaken - Trailer: »Die Träumende Stadt« soll der bislang größte Endgame-Inhalt werden


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen