Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Deus Ex 2

Wahnsinnsoptik, gewitzte KI und eine Spieltiefe, abgründiger als der Marianengraben: Deus Ex 2 könnte das Genre der Ego-Shooter neu definieren.

01.02.2003 15:12 Uhr

In der Wandelhalle der Pyramide zaubert das Licht eine magische Atmosphäre. Daran kann auch der Fiesling nichts ändern.In der Wandelhalle der Pyramide zaubert das Licht eine magische Atmosphäre. Daran kann auch der Fiesling nichts ändern.

Was haben George W. Bush und Alex Denton gemeinsam? Beide stammen aus der texanischen Hauptstadt Austin. Und während Ersterer seinem Erzeuger darin nacheifert, den Irak anzugreifen, soll Alex die Welt retten - wie schon Papa J.C. vor ihm im Ego-Shooter Deus Ex. Wir haben Designer-Legende Warren Spector und seinen Leuten einen Besuch abgestattet und konnten uns davon überzeugen, dass dort mit Deus Ex 2 ein mehr als würdiger Nachfolger zum Überraschungshit von 2000 entsteht.

Auf Warrens Sofa

Emotionen spiegeln sich auf den Gesichtern. Das macht es einfacher, Situationen einzuschätzen.Emotionen spiegeln sich auf den Gesichtern. Das macht es einfacher, Situationen einzuschätzen.

Zu Beginn unserer Visite bei Ion Storm werden wir in einen großen Raum geführt. Darin steht die wahrscheinlich größte Ledersofa-Gruppe in ganz Austin. Plötzlich erscheint ein kleiner bärtiger Mann in einem mindestens drei Nummern zu großen grauen Schlabberpulli: Warren Spector. Wir haben kaum Zeit, »Hallo« zu sagen. Er fällt über uns her, schüttelt uns die Hände und erzählt mit blitzenden Augen, wie viel besser Deus Ex 2 im Gegensatz zum Vorgänger werden wird. Gespannt nehmen wir Platz. Los geht's: Während Producer Bill Money den Hauptcharakter Alex steuert, erzählt uns Lead Designer Harvey Smith mehr zum Programm. Warren sitzt derweil auf einem Fensterbrett und freut sich diebisch, wenn wir stellenweise unsere Begeisterung nicht ganz verbergen können.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 673,4 KByte
Sprache: Deutsch

1 von 3

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen