Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: devolo Magic 2 Multiroom Kit Erfahrungsbericht - Mesh-WLAN über die Stromleitung

Installation und Einrichtung

Die Einrichtung der Mesh-WLAN-Lösung gestaltet sich sehr simpel. Zunächst müssen beide devolo Magic 2 WiFi-Adapter in eine Wandsteckdose gesteckt werden. In unserem Beispiel installieren wir einen Adapter im Wohnzimmer und einen in der Küche.

Der Adapter im Wohnzimmer soll einen PC per Netzwerkkabel in das Heimnetz einbinden, während der Adapter in der Küche für einen besseren Empfang der WLAN-Lautsprecher und Mobilgeräte sorgen soll.

Der Router ist alleine nicht in der Lage, das ganze Haus mit WLAN zu versorgen.Der Router ist alleine nicht in der Lage, das ganze Haus mit WLAN zu versorgen.

Sobald das Haus-Symbol auf beiden Adaptern blinkt, wird der devolo Magic 2 LAN-Adapter in eine Wandsteckdose in der Nähe des Routers eingesteckt, beide Geräte werden mit dem beiliegenden LAN-Kabel verbunden. Wenn alle LEDs der Geräte konstant weiß leuchten, ist die Einrichtung abgeschlossen.

Die Adapter bauen durch Mesh-Technologie ein einheitliches WLAN im gesamten Haus auf.Die Adapter bauen durch Mesh-Technologie ein einheitliches WLAN im gesamten Haus auf.

Im nächsten Schritt ist es sinnvoll, die SSID und das Passwort des Routers auf die beiden WiFi-Adapter zu übertragen, damit nicht zwei drahtlose Netzwerke parallel existieren. Der Vorteil: alle Geräte können nach wie vor die alte SSID nutzen.

Mit Fast Roaming soll außerdem garantiert werden, dass sich mobile Geräte wie Smartphones oder Notebooks automatisch je nach Position in der Wohnung/Haus mit dem stärksten WLAN-Adapter verbinden.

Praxistest

Die Übertragungsgeschwindigkeiten können in der devolo Cockpit Software ausgelesen werden. Laut dieser kommen in der Küche 600 Mbit/s an. Unabhängig von der Geschwindigkeit verbessert sich die Empfangsqualität der WLAN-Lautsprecher von 65 auf 90 Prozent.

Im Wohnzimmer kommen laut der Software 372 Mbit/s an, womit die Leistung unserer 100 Mbit/s Internetleitung ausgereizt werden kann.

In der Cockpit Software können die Übertragungsgeschwindigkeiten der Adapter ausgelesen werden.In der Cockpit Software können die Übertragungsgeschwindigkeiten der Adapter ausgelesen werden.

Um dies zu überprüfen, haben wir einen Speedtest durchgeführt, bei dem wir vergleichbare Werte wie bei einer direkten Router-Anbindung via Netzwerkkabel messen.

Der Ping verschlechtert sich beim Spielen in Battlefield 5 minimal: Bei direkter Router-Anbindung haben wir im Durchschnitt eine Latenz von 19 Millisekunden, mit devolo Magic 2 erhöht sich der Ping auf 23 Millisekunden.

Besseres WLAN durch Mesh

Am auffälligsten ist jedoch, dass der WLAN-Empfang in der Wohnung deutlich besser als mit einer einzelnen Fritzbox 7590 ist. In Ecken, die vormals als fast internetfreie Zone galten, haben Tablets und Notebooks wieder einen schnellen Internetzugang.

Das Streaming von Videos auf dem Tablet funktioniert ohne Abbrüche, selbst wenn wir uns dabei durch die Wohnung bewegen - hier spielt das Mesh-WLAN seine Stärken aus.

Während des Testzeitraums kam es zu keinen großartigen Problemen mit dem devolo Magic 2 WiFi Multiroom Kit. Die Verbindung war durchweg stabil, zwischenzeitliche Leistungseinbußen konnten wir nicht feststellen.

Eine Heimkinoanlage im Wohnzimmer gab allerdings Störsignale wieder, als einer der WiFi-Adapter testweise direkt hinter der Anlage in einer Wandsteckdose eingesteckt war.

Außerdem sollte vor dem Kauf bedacht werden, dass die Leistungsfähigkeit der Adapter stark von den Leitungen und der Strominstallation allgemein im eigenen Haus beziehungsweise der Wohnung abhängt:

Es kann zwischen den gewünschten Steckdosen problemlos funktionieren oder auch gar nicht sowie in allen möglichen Zwischenformen - hier hilft nur Ausprobieren und gegebenenfalls vom Rückgaberecht Gebrauch machen.

2 von 3

nächste Seite



Kommentare(46)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen