Diablo 4: Update der Beta-Infos kurz vor der Blizzcon schüren Fan-Hoffnungen

Es gibt Hinweise darauf, dass die Beta von Diablo 4 auf der Blizzcon angekündigt werden könnte. Ist ein Start der Beta 2021 realistisch?

von Dennis Zirkler,
18.02.2021 12:47 Uhr

Erste Infos zur Beta von Diablo 4 könnte es auf der Blizzcon geben. Erste Infos zur Beta von Diablo 4 könnte es auf der Blizzcon geben.

Am Freitag, dem 19. Februar 2021 um 23 Uhr deutscher Zeit, startet die diesjährige Blizzcon. Zwar findet das Event aufgrund der andauernden Covid-19-Pandemie diesmal nur in rein digitaler Form statt, aber trotzdem wird es garantiert wieder neue Infos zum heißerwarteten Action-Rollenspiel Diablo 4 geben.

Vielleicht gibt es sogar die Ankündigung einer bald spielbaren Beta-Phase, denn ein Update der Blizzard Webseite schürt bei den Fans gerade große Hoffnungen.

Wird die Diablo 4 Beta angekündigt?

Was ist passiert? Wie Blizzplanet berichtet, hat Blizzard ein kleinen, aber ziemlich aussagekräftigen Satz auf der Hilfeseite zur Beta von Diablo 4 entfernt.

Bis zum 15. Februar 2021 stand auf dieser Seite noch geschrieben, dass es bislang keinerlei Ankündigen zu einer Diablo 4 Beta gegeben habe (»There have been no announcements regarding a Diablo IV beta at this time.«)

Dieser Hinweis wurde nun, unmittelbar vor dem Start der Blizzcon entfernt. Viele Fans sehen darin ein Zeichen, dass Blizzard während seiner digitalen Messe weitere Infos zum Ablauf und eventuell sogar einen baldigen Start der Beta Phase von Diablo 4 bekanntgeben.

Wann könnte die Diablo 4 Beta starten?

Wie realistisch sind die Hoffnungen? Um das zu beantworten, müssen wir das mögliche Release-Datum von Diablo 4 berücksichtigen. Eine Veröffentlichung noch in diesem Jahr gilt als extrem unwahrscheinlich, auch weil Blizzard aktuell an einem Remake bzw. Remaster von Diablo 2 arbeiten soll:

Kommt Diablo 2 Resurrected?   115     5

Mehr zum Thema

Kommt Diablo 2 Resurrected?

Dieses dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit vor Diablo 4 erscheinen, schließlich wird Blizzard seinem künftigen Aushängeschild keine Konkurrenz aus eigenem Hause machen wollen. Wir rechnen daher frühestens Ende 2022 mit einem Release.

Wie lange liefen andere Blizzard-Betas? Gehen wir von einem Release im vierten Quartal 2022 aus, erscheint ein zeitnaher Start der Beta ziemlich unwahrscheinlich. Zum Vergleich: Die geschlossene Beta von Diablo 3, die in etwa die erste Hälfte des ersten Aktes enthielt, startete im September 2011 und endete mit dem Release im Mai 2012 - insgesamt lief die Beta etwas länger als acht Monate.

Einen ähnlichen Verlauf hatte die Beta von Hearthstone: Im August 2013 begann die Closed Beta des Sammelkartenspiels, der vollständige Release erfolgte im März 2014. Insgesamt befand sich Hearthstone ziemlich genau sieben Monate in der Testphase.

Angesichts dessen ist es höchst unwahrscheinlich, dass man Diablo 4 schon bald spielen können wird - ein Start der Beta erscheint nach jetzigem Stand frühestens Anfang 2022 realistisch. Allerdings deuten die Änderungen auf der Blizzard Webseite darauf hin, dass zumindest die Registrierung für diese Beta-Phase ein Thema während der Eröffnungsfeier oder eines der vielen Diablo Panels sein könnte. Falls ihr live dabei sein wollt, findet ihr in unserer großen Übersicht alle wichtigen Infos und Termine zur Blizzconline.

zu den Kommentaren (101)

Kommentare(101)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.