Die besten Shooter: Battlefield Hardline - Warum der Multiplayer-Shooter in 2015 dazugehört

Battlefield Hardline gehört 2015 zu den besten Shootern, weil das Spin-off die alteingesessene Multiplayer-Shooter-Serie in ein neues Setting verfrachtet.

von Mirco Kämpfer,
02.11.2015 10:25 Uhr

Battlefield Hardline - Test-Video zum Multiplayer-Modus 11:53 Battlefield Hardline - Test-Video zum Multiplayer-Modus

Neues Setting, neues Team: Battlefield Hardline wird nicht von Dice entwickelt, sondern von Visceral Games (Dead Space). Trotzdem bleibt auch das Spin Off den Multiplayer-Shooter-Wurzeln treu, allerdings mit anderem Setting: Polizisten kämpfen gegen Verbrecher und liefern sich hitzige Feuergefechte in Kombination mit wilder Fahrzeug-Action. Die Karten mögen kleiner ausfallen als in Battlefield 4, dafür gehen mit Blood Money, Hotwire und Heist neue Mehrspieler-Modi an den Start, die auf das Polizeiszenario zugeschnitten sind.

Infos zu Battlefield Hardline

Entwickler: Visceral Games
Release-Datum: 19. März 2015
Plattform: PC, PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360

Weitere Besten-Listen

Die besten Shooter 2015

Die besten Actionspiele 2015

Battlefield Hardline - Screenshots ansehen


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen