Die DOOM-Geschichte - Michi wirft einen genauen Blick auf 30 Jahre DOOM [Anzeige]

In wenigen Tagen erscheint DOOM Eternal und das nehmen wir uns als Anlass, um die Geschichte hinter der Kultmarke einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. In Teil 1 der DOOM-Geschichte erfahrt ihr die bescheidenen Anfänge der Marke.

von Sponsored Story ,
11.03.2020 10:11 Uhr

Am 20. März 2020 erscheint mit DOOM Eternal der mittlerweile fünfte Haupteil der Ego-Shooter-Kultmarke und die Fortsetzung des grandiosen DOOM (2016). Mit dem Release begleitet uns die Marke Doom seit bald 30 Jahren. Der Vater des Ego-Shooters ist aus dem Genre nicht mehr wegzudenken und wir wollen das auch gar nicht.

Den Release von DOOM Eternal nimmt sich Michi zum Anlass, noch einmal einen genauen Blick auf die bewegte Vergangenheit der DOOM-Serie zu werfen und widmet ihr gleich zwei große Video-Rückblicke. Im ersten Teil unserer DOOM-History erfahrt ihr, was Tom Cruise mit der Namenswahl zu tun hat, warum die Wurzeln der Serie auf einem frechen Super-Mario-Klon basieren und warum ausgerechnet DOOM 64 der Schwerpunkt der Story einnimmt.

DOOM Eternal vorbestellen um DOOM 64 und das RIP & TEAR-Pack kostenlos zu erhalten

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen