Die Simpsons - Serie: So hört sich die neue Stimme von Homer an

Die Kultserie Die Simpsons geht hierzulande mit der neuen 27. Staffel weiter. Nun ist auch endlich das Geheimnis um die neue deutsche Stimme von Homer Simpson gelüftet. Erste Hörproben gibt es bereits.

von Vera Tidona,
29.08.2016 16:05 Uhr

Neben Marge Simpsons erhält jetzt auch Homer eine neue deutsche Synchronstimme. Neben Marge Simpsons erhält jetzt auch Homer eine neue deutsche Synchronstimme.

Die beliebte und langjährige Kultserie Die Simpsons von Matt Groening geht ab dem morgigen Dienstag, 30. August mit der neuen und inzwischen 27. Staffel auf dem Sender ProSieben weiter.

Neue deutsche Stimme für Homer gefunden

Nun steht auch endlich fest, wer die neue Stimme von Homer Simpsons übernimmt: Synchronsprecher Christoph Jablonka übernimmt fortan die deutsche Stimme des gelben Trickfilmstars. Nach dem Tod des langjährigen Synchronsprecher Norbert Gastell, der im vergangenem Jahr im Alter von 86 Jahren verstarb, war lange unklar, wer nun die Nachfolge antreten wird.

Erste Hörprobe dürfte Fans gefallen

Jetzt gibt es eine erste Hörprobe mit der neuen deutschen Stimme. Dabei dürfen sich viele Fans darauf freuen, dass die neue Stimme von Homer nahezu identisch zu seiner alten Stimme klingt.

Im Gegensatz zu Homers Frau Marge, die vor rund 10 Jahren mit Anke Engelke als Nachfolgerin der verstorbenen Elisabeth Volkmann eine neue deutsche Stimme erhielt, die sich doch recht stark von der Vorgängerin unterschied. Diesmal hat der TV-Sender nach langwieriger Suche erfolgreich einen passenden Ersatz gefunden: Der Unterschied zwischen den beiden Sprechern fällt nur minimal aus.

Link zum YouTube-Inhalt

zu den Kommentaren (48)

Kommentare(48)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.