Sims 4: Fans huldigen Baby Yoda mit Schreinen und ... bizarren Katzenzüchtungen

Der Hype um den heimlichen Star von Star Wars: The Mandalorian hat nun auch die Sims-4-Community erreicht und sorgt für abgedrehte Kreationen.

von Dennis Zirkler,
31.12.2019 13:57 Uhr

Sims-4-Spieler nutzen diese Baby-Yoda-Statue äußert kreativ. Sims-4-Spieler nutzen diese Baby-Yoda-Statue äußert kreativ.

Baby Yoda (offizieller Name laut Disney: The Child) aus der Serie »The Mandalorian« ist unheimlich süß, keine Frage. Quasi zeitgleich mit der Ausstrahlung der ersten Folge der neuen Star-Wars-Show in den USA entbrannte auf den sozialen Medien ein unglaublicher Hype um das knuffige Kerlchen.

Doch während deutsche Star-Wars-Anhänger noch bis zum 31. März 2020 warten müssen, um die Serie um den niedlichen Dreikäsehoch und seinen widerwilligen Ziehvater auch in Deutschland auf Disney+ sehen zu können, gibt es zumindest eine Möglichkeit, sich den grünen Knirps auf den Bildschirm zu holen - und zwar in Die Sims 4.

Baby-Yoda-Schreine, Baby-Yoda-Hochzeit, Baby-Yoda-Katze

Mitte Dezember brachte EA mit einem Update eine Baby-Yoda-Statue ins Spiel. Die durchaus drollige, aber merkwürdig leblose Figur lässt sich für 504 Simoleons im Kaufmenü erstehen und anschließend als Dekoration platzieren. Doch diese nur auf Regalen oder Beistelltischen abzustellen ist vielen Sims-Spielern nicht genug, weshalb diese ihre Kreationen nun auf Twitter und in einem eigens dafür erstellten Subreddit zur Schau stellen.

So hat ein Twitter-Nutzer ein ganzes Dorf für seine Baby Yodas aus der Erde gestampft, inklusive eigener Schule:

Link zum Twitter-Inhalt

Ein Reddit-User hat die unendliche Macht Baby Yodas erkannt und ließ ihn sogar die Hochzeit seiner Sims leiten - eine Ehe, die bei einem so prominenten Prediger vermutlich viele Lichtjahre halten wird:

Einigen Spielern reicht es allerdings nicht, ihren Baby Yoda nur in diversen Alltagssituationen zur Schau zur stellen. Stattdessen soll dem grünen Wicht ein Schrein gebaut werden, an dem man ihm gebührend huldigen kann. Diverse Reddit-Nutzer haben ihre Tempel geteilt, die man über die Sims-4-Galerie einfach in sein Spiel hinzufügen kann. Die gezeigten Varianten reichen von simpel und geschmackvoll bis hin zu teuer und opulent:

Besonders bizarr ist die Katzenzüchtung eines Nutzers, der diese ebenfalls in der Galerie zum Download verfügbar gemacht hat. Der Baby-Yoda-Stubentiger ist zwar auch irgendwie süß, aber auch ein wenig verstörend - Betrachten nur auf eigene Gefahr!

Zu guter Letzt: Ein Modder hat die leblose Child-Statue in ein interaktives Spielzeug für Sim-Kleinkinder verwandelt und will dieser in der nächsten Version sogar Baby-Yoda-Voice-Lines hinzufügen. Was kommt als Nächstes? Eine Baby-Sonic-Statue?

zu den Kommentaren (27)

Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.