Die Star Wars Celebration 2020 verrät, wie es nach Episode 9 weitergeht

Episode 9 beendet 2019 die Skywalker-Saga. Wie es danach mit Star Wars weitergeht, wird uns Disney im August 2020 auf der SW Celebration verraten.

von Valentin Aschenbrenner,
14.06.2019 11:47 Uhr

Star Wars: Episode 9 wird die Skywalker-Saga beenden. Doch wie geht es danach mit dem Krieg der Sterne weiter?Star Wars: Episode 9 wird die Skywalker-Saga beenden. Doch wie geht es danach mit dem Krieg der Sterne weiter?

Die Star Wars Celebration 2020 hat einen Termin verpasst bekommen: Das Fan-Event findet kommendes Jahr vom 27.-30. August in Anaheim, Kalifornien statt. Disney hat diese Nachricht auf der offiziellen Homepage des Krieg-der-Sterne-Franchises bekannt gegeben.

Wieso die Celebration für Star-Wars-Fans so wichtig ist: Bis jetzt fand das Event lediglich im Zwei-Jahres-Takt statt. Auf der Celebration 2019 verkündete Disney jedoch, dass die Veranstaltung bereits 2020 fortgesetzt wird. Damit können sich Fans höchstwahrscheinlich auf neue Infos zu der Zukunft des Krieg-der-Sterne-Universums freuen.

Mit welchen News können Fans rechnen? Vom 27.-30. August 2020 erwarten uns mit ziemlicher Sicherheit Neuigkeiten dazu, wie es nach Star Wars: Episode 9 - Der Aufstieg Skywalkers weitergeht, der am 19. Dezember 2019 in den Kinos startet. Konkret wird es wohl um die folgenden Themen gehen:

Die Ritter von Ren & Luke Skywalker auf neuen Bildern zu Star Wars: Episode 9

Nach Star Wars: Episode 8 - Die letzten Jedi entwickelt Regisseur Rian Johnson seine eigene Filmtrilogie im Krieg-der-Sterne-Universum.Nach Star Wars: Episode 8 - Die letzten Jedi entwickelt Regisseur Rian Johnson seine eigene Filmtrilogie im Krieg-der-Sterne-Universum.

Wie geht es nach Star Wars: Episode 9 weiter?

Auf der Star Wars Celebration 2019 konnten sich Fans unter anderem über den ersten Trailer zu Episode 9 freuen, sowie über konkrete Informationen zur ersten Live-Action-Serie im Krieg-der-Sterne-Universum: The Mandalorian. Die erste Staffel startet mit Pedro Pascal (Game of Thrones) in der Hauptrolle am 12. November 2019 auf dem Streaming-Portal Disney+. Die TV-Serie wurde bereits um eine zweite Staffel verlängert.

Disney hat bereits drei neue Star-Wars-Filme für die Zeit nach Episode 9 angekündigt. Die offiziellen Kinostarts dieser Projekte wurden bereits im Mai 2019 verraten. Allerdings ist nicht bekannt, ob es sich dabei um die Filme von David Benioff und D.B. Weiss oder um die von Rian Johnson handelt.

Neue Details & Bilder zu The Mandalorian: Der erste Trailer ist geleakt

The Mandalorian wird die erste Live-Action-Serie im Star-Wars-Universum und startet am 12. November 2019 in den USA. Ein deutscher Release-Termin ist noch nicht bekannt.The Mandalorian wird die erste Live-Action-Serie im Star-Wars-Universum und startet am 12. November 2019 in den USA. Ein deutscher Release-Termin ist noch nicht bekannt.

Die offiziellen Kinostarts der neuen Star Wars-Filme

Game of Thrones wurde im April und Mai 2019 beendet, während Rian Johnson aktuell noch an seinem Gangster-Film Knives Out arbeitet. Bis zum Kinostart des ersten Films im Jahr 2022 wäre für beide Projekte also mehr als genug Zeit. Die Release-Daten der drei Star-Wars-Filme nach Episode 9 - Der Aufstieg Skywalkers lauten wie folgt:

  • 16. Dezember 2022
  • 20. Dezember 2024
  • 18. Dezember 2026

Spätestens zur Star Wars Celebration 2020 dürften wir Klarheit bekommen, wie die Zukunft des Krieg-der-Sterne-Franchises nach Episode 9 - Der Aufstieg Skywalkers aussieht.

Drei neue Star Wars-Filme ab 2020 - So geht es nach Episode 9 im Kino weiter

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers - Deutscher Trailer bestätigt neuen Titel zu Episode 9 2:08 Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers - Deutscher Trailer bestätigt neuen Titel zu Episode 9


Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen