Staffel 2 für Star Wars: The Mandalorian - Disney verlängert die erste Live-Action-Serie noch vor Start

Noch bevor die ersten Folgen von The Mandalorian anlaufen, gewährt Disney der Live-Action-Serie im Star Wars-Universum eine zweite Staffel.

von Valentin Aschenbrenner,
01.04.2019 14:45 Uhr

The Mandalorian wird die erste Live-Action-Serie im Star-Wars-Universum.The Mandalorian wird die erste Live-Action-Serie im Star-Wars-Universum.

The Mandalorian bekommt eine zweite Staffel. Und das, bevor Season 1 der ersten Live-Action-Serie im Star-Wars-Universum überhaupt angelaufen ist. Wie HN Entertainment berichtet, möchte Disney das Projekt des Iron-Man-Regisseurs Jon Favreau schon jetzt um neue Folgen verlängern.

Keine große Verwunderung, wenn man Disneys Pläne und Investitionen für The Mandalorian bedenkt: Mit einem Budget von über 100 Millionen Dollar für zehn Folgen möchte das Studio die Lücke zwischen Episode 6: Die Rückkehr der Jedi-Ritter und Episode 7: Das Erwachen der Macht etwas verkleinern. Dabei geht es in die äußeren Ränder der Galaxis, wo sich die Überreste des Galaktischen Imperiums verstecken und sich daraus langsam, aber sicher die Erste Ordnung formt.

Rebellen und Imperiale stehen bei The Mandalorian allerdings nicht im Fokus: Pedro Pascal aus Game of Thrones übernimmt die Hauptrolle des titelgebenden Mandalorianers (der dieses Mal hoffentlich einen Helm trägt). Der noch namenlose Revolverheld tritt damit in die Fußstapfen von Jango und Boba Fett und versucht sich in den abgelegensten Ecken des Universums dem Einfluss der Neuen Republik zu entziehen.

Pedro Pascal hat schon in Kingsman: The Golden Circle Pistolen jongliert – in The Mandalorian ist nun abermals von einem Revolverheld die Rede.Pedro Pascal hat schon in Kingsman: The Golden Circle Pistolen jongliert – in The Mandalorian ist nun abermals von einem Revolverheld die Rede.

Wann startet Staffel 1 von The Mandalorian?

Konkrete Informationen zur Story oder dem Starttermin von Staffel 1 von The Mandalorian gibt es aktuell nicht. Star-Wars-Fans dürfen damit wohl spätestens zum 14. April 2019 rechnen. Zu diesem Zeitpunkt findet auf der Star Wars Celebration 2019 das offizielle Panel zu The Mandalorian statt.

The Mandalorian soll Ende 2019 auf Disney+ starten und stellt damit die erste Live-Action-Serie im Star-Wars-Universum dar. Als Showrunner fungiert Jon Favreau, während unter anderem Taika Waititi (Thor: Ragnarok) und Dave Filoni (The Clone Wars) für die Regie der Folgen verantwortlich sind. Neben Pedro Pascal (Game of Thrones) treten die folgenden Darsteller in The Mandalorian auf:

  • Omid Abtahi (American Gods)
  • Gina Carano (Deadpool)
  • Giancarlo Esposito (Breaking Bad)
  • Werner Herzog (Jack Reacher)
  • Nick Nolte (Warrior)
  • Emily Swallow (Supernatural)
  • Taika Waititi (Thor: Ragnarok)
  • Carl Weathers (Predator)

Zugunsten von The Mandalorian wurde übrigens der geplante Boba-Fett-Film des Logan-Regisseurs James Mangold eingestellt. Als zweite Live-Action-Serie im Krieg-der-Sterne-Universum plant Disney ein Prequel für Cassian Andor (Diego Luna) aus Rogue One: A Star Wars Story.

Hat der titelgebende Held von The Mandalorian das Zeug, um in die Fußstapfen von Boba Fett zu treten?Hat der titelgebende Held von The Mandalorian das Zeug, um in die Fußstapfen von Boba Fett zu treten?


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen