Divinity: Original Sin 2 - Verstärkung durch Chris Avellone

Der Entwickler Larian Studios hat bekannt gegeben, dass der Game-Designer Chris Avellone an dem Rollenspiel Divinity: Original Sin 2 mitwirken wird. Er soll mindestens eine der Origin-Stories schreiben.

von Andre Linken,
28.09.2015 10:02 Uhr

Der Game-Designer Chris Avellone wird an Divinity: Original Sin 2 Teaser mitwirken.Der Game-Designer Chris Avellone wird an Divinity: Original Sin 2 Teaser mitwirken.

Der Game-Designer Chris Avellone wird an dem Rollenspiel Divinity: Original Sin 2 mitwirken. Das hat der zuständige Entwickler Larian Studios jetzt in einem aktuellen Kickstarter-Update bekannt gegeben.

Avellone hat sich im Genre der Rollenspiele bereits einen großen Namen gemacht. Unter anderem war er bei den Arbeiten an solchen Spielen wie Star Wars: Knights of the Old Republic 2, Fallout: New Vegas sowie den Klassikern Icewind Dale und Planescape: Torment beteiligt. Für Divinity: Orinal Sin 2 soll er mindestens eine der spielbaren Origin-Stories schreiben. In einem neuen Video unterhalb dieser Meldung sehen Sie, wie Swen Vincke von den Larian Studios und Chris Avellone ihre Zusammenarbeit beschließen.

Mehr: Die große Vorschau von Divinity: Original Sin 2

Die Kickstarter-Aktion für Divinity: Original Sin 2 steht derzeit übrigens bei etwas mehr als 1,7 Millionen Dollar. Somit wird es definitiv Mod-Support für das Rollenspiel geben. Das nächste Stretchgoal liegt bei 1,75 Millionen Dollar - dann soll das Beziehungssystem ausgebaut werden.

Divinity: Original Sin 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen