Doom Patrol - Brendan Fraser wird in der neuen DC-Serie zu Robotman

DC arbeitet an einer neuen Superhelden-Serie. Darin stellt Brendan Fraser den Robotman dar. Eine Besetzung für Elasti-Girl und Cyborg gibt es schon.

von Vera Tidona,
22.08.2018 16:25 Uhr

DC Comic Doom Patrol mit dem Robotman wird zur Serie auf dem neuen Streaming-Dienst DC Universe.DC Comic Doom Patrol mit dem Robotman wird zur Serie auf dem neuen Streaming-Dienst DC Universe.

DC Comics kündigt mit Doom Patrol eine neue Serie für den hauseigenen Streaming-Dienst DC Universe an. Nun steht auch eine erste Besetzung für die Comicverfilmung fest: Demnach wird Brendan Fraser (Die Mumie) erstmals zum Superhelden und schlüpft in die Rolle des Cliff Steele aka Robotman.

Brendan Fraser wird zum Superheld

In den Comics stellt Steel einen ehemaligen Rennfahrer dar, dessen Körper nach einem schrecklichen Unfall nicht mehr lebensfähig ist. Mit Hilfe des rätselhaften Dr. Niles Caulder erhält er den mechanischen Körper eines Roboters und wird zu Robotman.

Zur weiteren Besetzung der Serie gehören noch April Bowlby (Two and a Half Men) als Elasti-Girl und Diane Guerrero (Orange Is the New Black) als Crazy Jane. Als Cyborg tritt Joivan Wade in Erscheinung. Gemeinsam sind sie die Doom Patrol.

Brendan Fraser (Die Mumie) wird zum Superheld Robotman von den Doom Patrol.Brendan Fraser (Die Mumie) wird zum Superheld Robotman von den Doom Patrol.

Doom Patrol in den Comics

Die DC Comics Doom Patrol von Arnold Drake und Bob Haney gibt es seit den 60er Jahren und handeln von einer Gruppe Abenteurer, die aufgrund ihres Aussehens am Rande der Gesellschaft stehen. Mit ihren Superkräften setzen sie sich für das Gute ein.

Die Doom Patrol in den DC Comics - und schon bald als Serie.Die Doom Patrol in den DC Comics - und schon bald als Serie.

DC Universe mit Doom Patrol und Titans

Hinter der neuen Serie Doom Patrol steht Being Human-Macher Jeremy Carver, sowie Arrowverse-Produzent Greg Berlanti. Ein Start ist für nächstes Jahr geplant.

Zu den weiteren exklusiven Serien-Produktionen auf dem neuen Streaming-Dienst DC Universe gehören außerdem Titans mit Brenton Thwaites als Batmans Sidekick Robin, Swamp Thing (2019) von James Wan, sowie die Animationsserien Harley Quinn (2019) und Young Justice: Outsiders (2019).

Wann der neue Streaming-Dienst DC Universe auch in Deutschland und dem Rest der Welt erreichbar ist, steht noch aus.

Titans - ComicCon-Trailer stellt die düstere DC-Serie mit Brenton Thwaites vor 1:51 Titans - ComicCon-Trailer stellt die düstere DC-Serie mit Brenton Thwaites vor

Riesiges Level-Up bei GameStar Plus

Riesiges Level-Up bei GameStar Plus

GameStar Plus wächst - und bekommt ein neues Team. Das bedeutet: Mehr Inhalt, mehr Service, mehr Zuhören! Denn wir wollen die Wünsche unserer Plus-Mitglieder künftig noch besser erfüllen, sei’s mit spannenden Artikel und Videos, sei’s mit unserem verbesserten Kundenservice. Zum Start des neuen Plus gibt es zudem neue Formate und besondere Titelstorys, etwa zur Mod Fallout: Cascadia, die nicht nur eine riesige Spielwelt, sondern auch mehr Rollenspiel bringt als Fallout 4.

Das ist neu bei GameStar Plus


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen