Dragon Ball Fighter Z - 2D-Fighting Game mit Son-Goku und Co. angekündigt

Auf der E3 wurde ein neues Dragon-Ball-Spiel vorgestellt. In Fighter Z treten die Helden des legendären Animes in 2D-Kämpfen gegeneinander an.

von Michael Herold,
12.06.2017 00:01 Uhr

In Dragon Ball Fighter Z zieht Son-Goku wieder mal in den Kampf gegen die Bösewichte der Galaxis.In Dragon Ball Fighter Z zieht Son-Goku wieder mal in den Kampf gegen die Bösewichte der Galaxis.

Auf der E3-Konferenz von Microsoft wurde ein neues Figting Game aus dem Dragon Ball Universum angekündigt. Dragon Ball Fighter Z ist der Name des neuen 2D-Prüglers, in dem wir auf alle Helden aus Akira Toriyamas legendärere Manga-Reihe treffen werden.

Mit dabei sind Son-Goku (natürlich auch als Super-Saiyajin), Son Gohan, Vegeta, Freezer, Cell, Boo und viele mehr. Angekündigt wurden unter anderem auch drei-gegen-drei Gefechte.

Im ersten Trailer kommt das Fighting Game komplett ohne Lebens- und Energie-Anzeigen aus, dafür gibt es aber jede Menge Spezial-Angriffe wie zum Beispiel Gokus Lieblingsattacke, das Kamehameha. Erscheinen soll Fighter Z Anfang 2018.

Dragon Ball: Fighter Z - Reveal-Trailer zeigt neuen 2,5D-Prügler zur Kult-Serie 1:26 Dragon Ball: Fighter Z - Reveal-Trailer zeigt neuen 2,5D-Prügler zur Kult-Serie


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen