Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 5: Dragonshard

Untergrund-Knackis

Kaum Unterschiede: Die beiden Umbragen-Monster vorne entsprechen dem Menschen-Kriegstitan links. Kaum Unterschiede: Die beiden Umbragen-Monster vorne entsprechen dem Menschen-Kriegstitan links.

Unter der hübschen Oberwelt von Eberron liegt der dunkle Khyber-Untergrund, den Ihre Armee über Treppen in allen Missionen erforschen muss, um an entlegene Orte zu gelangen. Allerdings ist im Keller die Einheitenzahl begrenzt, so dass dort nur kleine Trupps stöbern dürfen. In den stimmungsvollen Gewölben erinnert Dragonshard stark an Dungeon Siege 2 & Co.: Sie erfüllen zahlreiche (wenn auch recht ähnliche) Nebenquests und bekommen für erlegte Monster Gold, Erfahrung und Gegenstände, die automatisch in ein Simpel-Inventar am rechten Bildschirmrand wandern. Darunter zum Beispiel Schriftrollen, die »Melfs Säurepfeil« auslösen - den Spruch gab's schon im Uralt-Rollenspiel Eye of the Beholder. Endgültig D&D-mäßig wird's, sobald Sie einen Schurken im Team haben. Der entdeckt und entschärft Fallen, aktiviert sie gegen Feinde und knackt mit Upgrades sogar verschlossene Schatzkisten - ein kleines Rollen- im Strategiespiel. (MS)

Den kompletten Test lesen Sie in GameStar-Ausgabe 12/2005.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 36,1 KByte
Sprache: Deutsch

5 von 6

zur Wertung



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen