Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Dreamfall

Ich will nicht kämpfen

Ein Rätsel: Zoë will im Museum den Wächter ablenken. Ein Rätsel: Zoë will im Museum den Wächter ablenken.

Obwohl Dreamfall im Herzen ein klassisches Adventure mit Schwerpunkt auf Dialogen und Rätseln ist, versucht es, das Genre zu erweitern, indem es noch Kämpfe und Schleichpassagen bietet. Dieses Experiment scheitert fast vollständig: Das Schleichen passt noch ganz gut, auch wenn es wegen der Steuerung zuweilen nervt; die Kämpfe sind allerdings überflüssig, schlecht zu steuern und allzu simpel. Sie haben drei Tasten (schlagen, stark schlagen, blocken), merken aber schnell, dass jeder Gegner mit der immergleichen Taktik zu besiegen ist: Ranlaufen, immer wieder stark zuschlagen, fertig. Diesen Teil hätten sich die Designer sparen sollen. Immerhin sind die Duelle selten, meist kann man sie umgehen, wenn man zuvor ein Rätsel richtig löst.

Die Rätsel selber schwanken zwischen knifflig und offensichtlich - es gibt wenig Gegenstände, meist ist klar, was wo eingesetzt werden muss. Wirklich anspruchsvolle Knobelkost ist selten. Ein gelungenes Beispiel können Sie sich in unserem Video auf DVD ansehen. Zur Auflockerung gibt es nette Minispielchen, mit denen Sie Schlösser öffnen.

Den größten Teil des Spiels verbringen Sie in ebenso gut geschriebenen wie gesprochenen Dialogen, die teils schon mal fünf Minuten dauern. Sie dürfen durch Anwählen von Themen den Fluss der Gespräche beeinflussen, oft ist das Resultat aber gleich. In einem coolen Moment wechseln Sie mitten in der Unterhaltung den Charakter und führen das Gespräch folglich aus beiden Richtungen.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 1,2 MByte
Sprache: Deutsch

3 von 5

nächste Seite



Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen