Drone Swarm: Im Oktober bekommt ihr ein vielversprechendes RTS für wenig Geld

In Drone Swarm habt ihr ganze 30.000 Drohnen unter Kontrolle. Jetzt hat dieses ungewöhnliche Stratgiespiel einen Release-Termin und auf Steam müsst ihr nicht mal besonders viel bezahlen.

von Fabiano Uslenghi,
24.08.2020 16:00 Uhr

Diese blaue "Wand" besteht aus Drohnen. In Drone Swarm entscheiden wir im Detail, was unsere 32.000 Einheiten während einer Schlacht treiben, um für uns den Sieg davonzutragen. Diese blaue "Wand" besteht aus Drohnen. In Drone Swarm entscheiden wir im Detail, was unsere 32.000 Einheiten während einer Schlacht treiben, um für uns den Sieg davonzutragen.

Es gibt sie doch noch! Echtzeitstrategiespiele, die komplett für Einzelspieler gedacht sind und eine ganz eigene Geschichte erzählen wollen. Zwar in kleinerer Form und nicht im klassischen Sinne - aber es gibt sie. Eins davon nennt sich Drone Swarm. Dieses Spiel lässt uns in Echtzeit 32.000 Drohnen steuern, die alle einzeln simuliert werden, aber meistens - nun ja - in einem Schwarm unterwegs sind.

Drone Swarm könnte spannende Abwechslung in das Stratagie-Jahr 2020 bringen und ist auch gar nicht mehr so weit weg. Am 24. August 2020 haben die österreichischen Entwickler der Stillalive Studios einen neuen Trailer veröffentlicht und das Release-Datum für Drone Swarm offiziell gemacht: Den 20. Oktober 2020.

Solltet ihr euch bislang nichts darunter vorstellen, was das eigentlich genau ist, dann hilft euch sicherlich der neue Trailer ein wenig auf die Sprünge:

Drone Swarm - Neuer Trailer demonstriert die zahlreichen Möglichkeiten tausender Einheiten 1:24 Drone Swarm - Neuer Trailer demonstriert die zahlreichen Möglichkeiten tausender Einheiten

Drone Swarm kostet bei Release nicht viel Geld

Spielerisch hat uns Drone Swarm in den paar Spielsitzungen bereits überzeugt. Die Kontrolle der tausenden, winzigen Einheiten gibt uns große, kreative Möglichkeiten und noch nie fühlten wir uns dadurch in einem Strategiespiel so mächtig. Drone Swarm ist aus diesem Grund in unseren Augen ein Strategiespiel, das eure Aufmerksamkeit verdient hat. Eine finale Empfehlung können wir aber erst nach einem Test aussprechen.

Trotzdem werdet ihr schon zum Release ein verhältnismäßig geringes Risiko eingehen können: Drone Swarm wird nicht zum Vollpreis verkauft sondern kostet in seiner normalen Version lediglich 20 Euro. Es gibt auch noch eine Deluxe Edition für 25 Euro - wenn ihr Drone Swarm vorbestellt, erhaltet ihr auch diese Version für 20 Euro. In der Deluxe Edition stecken neue Waffen für das Mutterschiff, der Soundtrack sowie der ersten Ausgabe des offiziellen Comics als PDF.

Demo zum ausprobieren

Wenn ihr vorher aber trotzdem erst Mal selbst sehen wollt, ob euch das Spiel gefällt, hält euch nicht wirklich etwas davon ab. Seit dem 24. August ist auf Steam eine Demo zu Drone Swarm verfügbar. Diese Demo könnt ihr wie gewohnt komplett kostenlos runterladen und einen Teil der Kampagne sowie einige Schlachten mit euren Drohnen austesten.

Die Demo findet ihr direkt auf der Produktseite zu Drone Swarm auf Steam.

zu den Kommentaren (17)

Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.