Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 4: Dungeon Lords

Freiheit für Helden-Bastler

Zwei Skelette verwickeln uns in den Nahkampf. Pech für sie, denn dank des blau schimmernden Klinge des Baal-Zaubers verursacht unser Schwert besonders viel Schaden.Zwei Skelette verwickeln uns in den Nahkampf. Pech für sie, denn dank des blau schimmernden Klinge des Baal-Zaubers verursacht unser Schwert besonders viel Schaden.

Dungeon Lords ermöglicht ei- ne freie Charakterentwicklung. Zwar gibt es Basisberufe wie Kämpfer und Dieb, doch bestimmen Sie sämtliche Eigenschaften und Fähigkeiten. Für geplättete Gegner erhält Ihr Recke Punkte, die er in Fertigkeiten und sechs genretypische Attribute investiert: Je stärker etwa der Held ist, desto heftiger schlägt er zu. Geschicklichkeit bestimmt, wie gut Sie Gegner treffen. Dieses Attribut ist in Dungeon Lords viel wichtiger als in anderen Rollenspielen: Während geschickte Streiter ihre Gegner schnell erledigen, treffen plumpe Schläger selbst einen bildschirmfüllenden Troll erst im fünften Versuch.

Zu den Fertigkeiten gehören der Umgang mit Waffen und Rüstungen sowie Zauber, aber auch Schlösser knacken und mit NPCs verhandeln - die Auswahl umfasst in der Preview-Version 42 Fähigkeiten und unterstützt jeden Spielstil. Die Entwickler wissen aber, dass diese Freiheit manche Spieler eher abschreckt als begeistert. Wer mit freier Charakterentwicklung überfordert ist oder einfach lieber spielt, statt über Attributen zu brüten, überlässt dem Programm die Punktverteilung. (GV)

Den kompletten Artikel lesen Sie in GameStar-Ausgabe 08/2004.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 874,1 KByte
Sprache: Deutsch

4 von 4

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen