Electronic Arts - PlayStation 2 bringt die meisten Einnahmen

Electronic Arts hat jetzt einige interessante Zahlen passend zum Finanzreport von heute Morgen enthüllt. Es handelt sich dabei um eine Liste der Einnahmen aufgeschlüsselt nach Plattformen.

von Andre Linken,
14.05.2008 15:15 Uhr

Electronic Arts hat jetzt einige interessante Zahlen passend zum Finanzreport von heute Morgen enthüllt. Es handelt sich dabei um eine Liste der Einnahmen aufgeschlüsselt nach Plattformen. Demnach erzielte der Publisher im vergangenen Geschäftsjahr mit der PlayStation 2 die meisten Einnahmen - dicht gefolgt von der PlayStation 3. Der PC belegt den vierten Platz in der firmeninternen Liste und konnte sich trotz einem relativ geringen Wachstum von elf Prozent noch vor der Wii-Konsole behaupten.

Hier die Übersicht:

  • PS2 - 166 Millionen US-Dollar (+42%)
  • PS3 - 152 Millionen US-Dollar (+192%)
  • Xbox 360 - 128 Millionen US-Dollar (+56%)
  • PC - 114 Millionen US-Dollar (+11%)
  • Wii - 75 Millionen US-Dollar (+108%)
  • PSP - 69 Millionen US-Dollar (+77%)
  • Mobile - 41 Millionen US-Dollar (+14%)
  • NDS - 36 Millionen US-Dollar (+33%)
  • Xbox - 1 Million US-Dollar (-86%)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen