Enter the Gungeon - Großes Update Gungeons & Draguns angekündigt

Das Roguelike Enter the Guneon erhält mit "Advanced Gungeons & Draguns" eine neues Update, das das Spiel zugänglicher machen soll.

von Elena Schulz,
28.08.2017 17:33 Uhr

Enter the Gungeon - Test-Video zum knallharten Dungeon-Crawler 3:35 Enter the Gungeon - Test-Video zum knallharten Dungeon-Crawler

Der Dungeon Crawler und Roguelike Enter the Gungeon war zum Release knallhart, etwas verwirrend, mühsam und damit sicher trotz allen Lobes im Test nicht jedermanns Sache. Das neue Update Advanced Gungeons & Draguns soll nun neuen und alten Spielern den Einstieg erleichtern und das Spielgeschehen flüssiger und zugänglicher machen, ohne Schwierigkeit einzubüßen.

Dabei richtet man sich gezielt nach dem Feedback und den Anfragen der Community. Eingebaut werden neue Komfort-Features, gleich hunderte neue mächtigere Synerigen, neue Waffen und Items, sowie neue Räume, NPCs, Geheimnisse, ein neuer Mini-Boss und ein neuer »richtiger« Boss.

Zärtliche Härte

Leichter soll Enter the Gungeon damit nicht unbedingt werden, aber ein »großzügigerer Ort« für alle, die sich wirklich auf das schwere Spiel einlassen. Damit dürfte das Roguelike auch für alle einen zweiten Blick wert sein, die es beim ersten Versuch zu hart fanden.

Der Patch soll auf allen Plattformen parallel im Herbst live gehen. Der Entwickler sieht ihn, wie der Name schon zeigt, als fortgeschrittene Version von Enter the Gungeon und als das Spiel, das es mit allen geplanten Features in der Entwicklung einmal werden sollte. Kurz vor Release soll noch einmal ein Post mit den ausführlichen Patch Notes folgen.

Enter the Gungeon - Screenshots ansehen


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen