Everquest 2 - Geschlossene EU-Beta hat begonnen

von Rene Heuser,
07.09.2004 13:12 Uhr

Nach einigem Warten hat nun auch der geschlossene Beta-Test für Everquest 2 in Deutschland und Frankreich begonnen. Wie Entwickler Sony Online Entertainment mitteilte, seien zu den bereits seit Juli laufenden US-Servern nun auch die lokalisierten Server in Europa gestartet. In den kommenden Wochen bis zum Release im November soll nach und nach ein breites Publikum Gelegenheit erhalten, das Online-Rollenspiel zu testen. Bisher können nur Spieler am Beta-Test teilnehmen, die sich für den Closed Beta-Test vor ein paar Wochen beworben hatten. Zudem wird es auch möglich sein, dass zum Beispiel deutsche Spieler auch auf US-Servern spielen können -- auch wenn es spezielle Server für die einzelnen Länder gibt. SOE-President John Smedley sagte: "Unser Ziel ist eine weltweite Everquest 2-Community. Und dieses Ziel werden wir erreichen".

Im Moment seinen bereits mehr als 5000 Beta-Test am spielen und ausprobieren. Mit der weiter zunehmenden Zahl an Usern sollen auch weitere Features enthüllt werden. Im Moment konzentriere sich das Entwicklerteam vor allem auf drei Punkte: 1. Sicherstellen, das jeder Spass hat; 2. Sicherstellen, dass das Feedback der Betatester zur Balance und Feintunen der Spieleinhalte umgesetzt wird; und 3. die Anzahl der Spieler auf den Servern kontinuierlich zu steigern, um so sicherzugehen, dass zum Start von Everquest 2 die Server dem Ansturm standhalten werden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen