Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Everquest 2 vs. World of WarCraft - Die großen Online-Rollenspiele im Duell

Ein Online-Leben ohne Störenfriede

In Everquest 2 gibt es zwar zwei verfeindete Reiche, aber die Spieler dürfen nicht selbt Hand am Feind anlegen. In Everquest 2 gibt es zwar zwei verfeindete Reiche, aber die Spieler dürfen nicht selbt Hand am Feind anlegen.

Caithleen: So ein Unsinn, auch bei Everquest gab es PvP-Server. Viele haben Dark Age of Camelot gespielt und wissen sehr wohl was es bedeutet wenn Spieler und Spieler aufeinander treffen. Derjenige mit der besten Internetanbindung und leistungsfähigsten PC gewinnt. Außerdem weiß ich es sehr zu schätzen, wenn ich bei Quests nicht von irgendwelchen Spielern andauernd gestört und getötet werde. Everquest 2 ist halt interessant genug gestaltet, dass der Gegeneinander-Aspekt nicht vermisst wird.

Telondril: Es ist die Herausforderung, auf die es ankommt! Nicht das ich jemanden töten kann, sondern das ich mich messen kann mit seinen Fähigkeiten. PVP gehört in ein MMORPG wie das Salz in der Suppe. Bei World of WarCraft sind PVP-Kämpfe auf den normalen Servern nur in speziellen Kampfgebieten oder im gegenseitigem Einverständnis möglich. Ich selber bin über 40 und fühle mich in der WoW-Community sehr wohl. Natürlich haftet uns das Vorurteil an; aber der Teil der Community die sich nicht zu den Kiddies zählen wächst stetig. Du brauchst Dich also nicht zu wundern, wenn EQ2 auf Dauer fad wird. Dann werden wir noch einmal darüber reden ob du nicht vielleicht doch etwas vermisst.

Blizzard bietet neben den normalen Server auch spezielle Player-vs-Player-Server an. Blizzard bietet neben den normalen Server auch spezielle Player-vs-Player-Server an.

Caithleen: EQ2 wird sicherlich nicht fad. Wer die Quests bis Level 20 einmal gelöst und die Welt erkundet hat, weiß wovon ich rede. Außerdem stehen die beiden Hauptstädte Qeynos und Freihafen in stetiger Konkurrenz. Du wirst dir deinen Titel erkämpfen müssen, dein Ansehen steigt. Werde ein Held, oder ein Verräter. Die Prestigeitems die auf dich warten, sind einmalig. Das bringt eine zusätzliche Herausforderung für Spieler und Gilden. Und um gegen andere Spieler zu spielen muss ich kein Online-Rollenspiel spielen. Das kann ich sehr gut in anderen Spielen, zum Beispiel in Ego-Shootern wie Counterstrike.

Besserung in Sicht

Wird World of WarCraft mit dem Ansturm von Neueinsteigern zurecht kommen? Wird World of WarCraft mit dem Ansturm von Neueinsteigern zurecht kommen?

Telondril: World of Warcraft mit Counterstrike zu vergleichen ist Quatsch. Zudem gibt es ein PvP-Rangsystem, wodurch "unehrenhafte" Spieler im Ansehen sinken, Erfahrungspunkte verlieren oder von der eigenen Fraktion bestraft werden können.

Caithleen: Schade nur, dass ihr nur die falsche Community habt, die all das nicht honorieren werden! Blizzard hat schon alle Hände voll zu tun, bei Diablo 2 die Cheater im Battle.net herauszufiltern. Ist der WoW-Code sicher genug gegen das Verdoppeln von wertvollen Gegenständen und eigenständig ablaufende Bot-Skripte?


Telondril: Die Community in WoW hat sich schon geändert. Der Anteil an MMORPG-Spielern ist gestiegen und der Anteil an Neueinsteigern wird beträchtlich sein. Schade, dass Du nicht über deinen Tellerrand schaust.


Caithleen: Wir werden sehen wie sich alles entwickelt wenn beide Spiele erscheinen werden. Bis WoW in Deutschland rauskommt kannst Du Dir ja wenigstens noch einmal Everquest 2 anschauen und dann erneut urteilen.

Telondril: Das mache ich gerne, und spiele dann im nächsten Jahr World of Warcraft.

Die Diskussion-Teilnehmer

Ingo "Telondril" Stieler (44) arbeitet als SAP-Supportmitarbeiter und leitet in seiner Freizeit die World of WarCraft-Fanseite www.worldof-warcraft.de . Rene "Caithleen" Platt (24) ist beruflich als IT-Berater tätig und Admin der Everquest 2-Page www.eq-2.com .

2 von 2


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.