Fallout 3 - »Cut Content Mod« bringt aus dem Spiel entfernte NPCs, Waffen und Rüstungen zurück

Die Mod »Simply Uncut« bringt über 50 Features zurück, die eigentlich aus Fallout 3 gestrichen wurden.

von Elena Schulz,
02.05.2018 11:18 Uhr

Ein Grund zum Feiern: Eine Mod bringt gestrichene Features in Fallout 3 zurück.Ein Grund zum Feiern: Eine Mod bringt gestrichene Features in Fallout 3 zurück.

Pünktlich zum 10. Geburtstag von Fallout 3 gibt es eine neue Mod, die uns gestrichene Features wie zahlreiche NPCs, Waffen oder Rüstungen im Spiel zum Geschenk macht. »Simply Uncut« ist über NexusMods verfügbar und peppt das Spielerlebnis im Endzeit-Rollenspiel noch einmal auf.

Die Mod bringt über 50 NPCs, Waffen, Rüstungen und mehr zurück, die es nie ins fertige Spiel geschafft haben. Darunter ist zum Beispiel die Galaxy-News-Radio-Technikerin Margaret. Ihre Stimme war im Spiel zwar zu hören, sie selbst aber nie sichtbar. Man findet sie jetzt im zweiten Stock von Galaxy News Radio.

Neu dazu kommt auch Paladin Berrings, der im Spiel zwar erwähnt wurde, aber eigentlich nie vorkam. Der Anführer des 2nd Monument Defense Detachment findet sich jetzt draußen beim Washington Monument. Ihm leisten dort Paladin Bishop und Paladin Northup Gesellschaft, die für einen Ort namens Chesterbrook geplant waren, der es nie ins Spiel geschafft hat.

Mehr zu Fallout: Capital Wasteland - Remake-Mod zu Fallout 3 ist am Ende

Pretty in Pink

Bei den Waffen kommt mit Uchigatana unter anderem ein Schwert dazu, das unter dem simplen Namen Katana bereits in der Beta verfügbar war - der Modder kvatchcount fand das aber etwas zu fad. Bei den Rüstungen ist eine stilsichere Pink Power Armor dabei, inklusive schickem Herz auf dem Brustpanzer. Allerdings ist sie kaputt und muss erst einmal repariert werden. Das bricht uns das Herz! Eine vollständige Liste der Neuerungen könnt ihr auf der Mod-Seite finden.

Sichert wie immer vor der Installation eure Spieldateien und folgt den Anweisungen auf der Mod-Seite. Für die Mod werden die DLCs Broken Steel, Mothership Zeta, Operation: Anchorage und Point Lookout benötigt. Außerdem ist sie nicht kompatibel mit allen Mods, die die in der Beschreibung genannten Inhalte irgendwie verändern.


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen